Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Pilgerzeichen-Anhänger "Phallus-Schiff"

Art.Nr.: 0 PH-Ship
ab 10,08 €
( zzgl. Versand)
 
Phallus-Schiff Anhänger - Bronze
Phallus-Schiff Anhänger - Bronze
Phallus-Schiff - echt Silber
Phallus-Schiff - echt Silber
Pilgerabzeichen Phallus-Schiff
Pilgerabzeichen Phallus-Schiff
Phallus-Schiff von der Rückseite
Phallus-Schiff von der Rückseite
Metall-Variante:
Bronze
Bronze  
10,08 €
Versilbert
Versilbert  
11,76 €
925 Sterlingsilber
925 Sterlingsilber  
30,25 €
1-2 Tage
1-3 Tage
2-3 Tage
4 - 6 Wochen

Vergriffen
Ausverkauft
Stück
Lieferstatus: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Pilgerzeichen-Anhänger
Artikeldatenblatt drucken

Pilgerabzeichen-Anhänger "Phallus-Schiff".

Hier könnt ihr die Nachbildung eines Pilgerabzeichens aus dem Mittelalter kaufen, das ein Schiff mit mehreren Penissen zeigt.

Dieser außergewöhnliche mittelalterliche Anhänger mit einem Phallus-Schiff wurde nach einem historischen Pilgerzeichen gefertigt, das auf die Zeit von 1350 bis 1425 n. Chr. datiert und heute im Besitz der Sammlung Langbroek, Van Breuningen ist.
Link zum originalen Phallus-Schiff...

Das Pilgerabzeichen zeigt ein Schiff mit Penis-Vögeln in der Takelage, das von Penis-Matrosen bemannt ist.
Es stellt eine Satire auf ein beliebtes Pilgerabzeichen aus Canterbury dar, das den heiligen Thomas Becket zeigt, der aus dem Exil nach England zurück nach Hause segelt.
Link zum verballhornten Vorbild...

Thomas Beckett, wie der heilige Thomas genannt wird, war im England des Mittelalters einer der am häufigsten verehrten Figuren.

In der Bevölkerung Englands wurde er unmittelbar nach seiner Ermordung durch die Ritter Heinrich 2. sehr populär. Der Mord löste große öffentliche Empörung aus, und Becket wurde bald schon als heiliger Märtyrer heiliggesprochen.

Im Kontext der Ausbreitung des Kults um Thomas Becket entstanden auch viele Pilgerzeichen für diejenigen Pilger, die jene heiligen Orte besuchten, an denen sich der heilige Thomas aufgehalten hatte.

Das "Phallus-Schiff" hat auf der Rückseite eine Öse, um es Anhänger um den Hals zu tragen. Auch an den verschiedenen Durchbrüchen lässt sich das Abzeichen sehr gut am Gewand annähen. Ein schwarzes Lederband in 1 m Länge liegt bei.

Das Phallus-Schiff hat die Abmessungen 2,7 x 2,7 cm.

Ihr könnt den Anhänger aus hochwertiger Bronze oder in echt versilbert kaufen.
Alternativ könnt ihr ihn auch in 925 Sterlingsilber bestellen (Lieferzeit beachten).
Legierung...



Bei dem Phallus-Schiff handelt es sich um die Verballhornung eines eigentlich christlich motivierten Pilgerzeichens, das auf parodistische Weise eine Geschichte aus dem Leben des heiligen Thomas Beckett Darstellt, der mit einem Schiff nach England zurückkehrt.
Der Erschaffer des Phallus-Schiffs nahm dabei die frömmelnde Geisteshaltung seiner mittelalterlichen Zeitgenossen aufs Korn und spielte gleichzeitig auch auf das im Mittelalter verbreiterte Motiv des "Narrenschiffs" an.

Thomas Becket, auch bekannt als der heilige Thomas von Canterbury und wurde im Jahre 1170 ermordet. Er war einst eng mit König Heinrich II. befreundet, als späterer Erzbischof geriet er jedoch in einen lang dauernden Streit mit dem Königshaus um die Machtverteilung zwischen Kirche und Monarchie.

Becket wurde schließlich von Rittern des Königs Heinrich II. in der Kathedrale von Canterbury vor dem Altar mit dem Schwert erschlagen, wobei ungeklärt ist, die einen wütenden Ausspruch ihres Königs überinterpretiert hatten. Nur drei Jahre nach der Tat wurde Becket heiliggesprochen.
Zahlreiche europäische Kirchen sind dem heiligen Thomas gewidmet oder tragen seinen Namen und sein Leben wurde in verschiedenen Historienromanen und Theaterstücken verarbeitet

Aufgrund seiner Popularität wurde Canterbury zu einem der größten Pilgerzentren im mittelalterlichen Europa und aufgrund seiner Beliebtheit bei den Pilgern wurden dem heiligen Thomas oft Wundertaten zugeschrieben.

In der Folge wurde der heilige Thomas zum Schutzpatron der englischen Monarchie, insbesondere im Hinblick auf deren französischen Ambitionen. Im Jahr 1415, nach der Schlacht von Azincourt, kam Heinrich V. persönlich in die Kathedrale von Canterbury, um Thomas Becket für seinen Kriegserfolg zu danken.

Zu diesem Produkt empfehlen wir:
Vulva auf einem Pferde - Bronze
0 VulPfe Obszön-erotisches Pilgerzeichen aus dem Mittelalter mit der Darstellung einer auf einem Pferd reitenden Vulva. Bronze oder versilbert. 3,1 x 2,1 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
ab 10,08 €* 1-2 Tage
Anhänger mit pilgernder Vulva
0 Pilgervulva Obszön-erotisches Pilgerzeichen aus dem Mittelalter mit der Darstellung einer pilgernden Vulva. Bronze, versilbert oder 925 Silber. 3,2 x 2 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
ab 8,40 €* 1-2 Tage
Phallus mit Schubkarre - Bronze
0 PZ Barrow Erotisches mittelalterliches Abzeichen mit Phallustier und Schubkarre aus dem späten Mittelalter. Bronze, versilbert oder 925 Silber. 3,5 x 3,5 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
ab 12,60 €* 1-2 Tage
Phallustier als Anhänger - bronze
07 PZ PH-Tier Vo Mittelalterliches Abzeichen mit Phallustier und beweglicher Glocke aus dem späten Mittelalter. Bronze, versilbert oder 925 Silber 6 x 3,5 cm.
Details
4 - 6 Wochen 4 - 6 Wochen
Zum Produkt
Sofort Kaufen
ab 21,84 €* 4 - 6 Wochen
Kunden, kauften auch:
Händler für Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind eingeladen, sich als Wiederverkäufer für den Großhandel im Pera Peris Mittelaltershop zu registrieren - Wir garantieren beste Qualität zu guten Preisen bei kurzen Lieferzeit!

Pilgerabzeichen-Anhänger "Phallus-Schiff".

Hier könnt ihr die Nachbildung eines Pilgerabzeichens aus dem Mittelalter kaufen, das ein Schiff mit mehreren Penissen zeigt.

Dieser außergewöhnliche mittelalterliche Anhänger mit einem Phallus-Schiff wurde nach einem historischen Pilgerzeichen gefertigt, das auf die Zeit von 1350 bis 1425 n. Chr. datiert und heute im Besitz der Sammlung Langbroek, Van Breuningen ist.
Link zum originalen Phallus-Schiff...

Das Pilgerabzeichen zeigt ein Schiff mit Penis-Vögeln in der Takelage, das von Penis-Matrosen bemannt ist.
Es stellt eine Satire auf ein beliebtes Pilgerabzeichen aus Canterbury dar, das den heiligen Thomas Becket zeigt, der aus dem Exil nach England zurück nach Hause segelt.
Link zum verballhornten Vorbild...

Thomas Beckett, wie der heilige Thomas genannt wird, war im England des Mittelalters einer der am häufigsten verehrten Figuren.

In der Bevölkerung Englands wurde er unmittelbar nach seiner Ermordung durch die Ritter Heinrich 2. sehr populär. Der Mord löste große öffentliche Empörung aus, und Becket wurde bald schon als heiliger Märtyrer heiliggesprochen.

Im Kontext der Ausbreitung des Kults um Thomas Becket entstanden auch viele Pilgerzeichen für diejenigen Pilger, die jene heiligen Orte besuchten, an denen sich der heilige Thomas aufgehalten hatte.

Das "Phallus-Schiff" hat auf der Rückseite eine Öse, um es Anhänger um den Hals zu tragen. Auch an den verschiedenen Durchbrüchen lässt sich das Abzeichen sehr gut am Gewand annähen. Ein schwarzes Lederband in 1 m Länge liegt bei.

Das Phallus-Schiff hat die Abmessungen 2,7 x 2,7 cm.

Ihr könnt den Anhänger aus hochwertiger Bronze oder in echt versilbert kaufen.
Alternativ könnt ihr ihn auch in 925 Sterlingsilber bestellen (Lieferzeit beachten).
Legierung...



Bei dem Phallus-Schiff handelt es sich um die Verballhornung eines eigentlich christlich motivierten Pilgerzeichens, das auf parodistische Weise eine Geschichte aus dem Leben des heiligen Thomas Beckett Darstellt, der mit einem Schiff nach England zurückkehrt.
Der Erschaffer des Phallus-Schiffs nahm dabei die frömmelnde Geisteshaltung seiner mittelalterlichen Zeitgenossen aufs Korn und spielte gleichzeitig auch auf das im Mittelalter verbreiterte Motiv des "Narrenschiffs" an.

Thomas Becket, auch bekannt als der heilige Thomas von Canterbury und wurde im Jahre 1170 ermordet. Er war einst eng mit König Heinrich II. befreundet, als späterer Erzbischof geriet er jedoch in einen lang dauernden Streit mit dem Königshaus um die Machtverteilung zwischen Kirche und Monarchie.

Becket wurde schließlich von Rittern des Königs Heinrich II. in der Kathedrale von Canterbury vor dem Altar mit dem Schwert erschlagen, wobei ungeklärt ist, die einen wütenden Ausspruch ihres Königs überinterpretiert hatten. Nur drei Jahre nach der Tat wurde Becket heiliggesprochen.
Zahlreiche europäische Kirchen sind dem heiligen Thomas gewidmet oder tragen seinen Namen und sein Leben wurde in verschiedenen Historienromanen und Theaterstücken verarbeitet

Aufgrund seiner Popularität wurde Canterbury zu einem der größten Pilgerzentren im mittelalterlichen Europa und aufgrund seiner Beliebtheit bei den Pilgern wurden dem heiligen Thomas oft Wundertaten zugeschrieben.

In der Folge wurde der heilige Thomas zum Schutzpatron der englischen Monarchie, insbesondere im Hinblick auf deren französischen Ambitionen. Im Jahr 1415, nach der Schlacht von Azincourt, kam Heinrich V. persönlich in die Kathedrale von Canterbury, um Thomas Becket für seinen Kriegserfolg zu danken.

10.08

Eure Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 25 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di | Do | Fr | von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504-625 85 15

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

DPD DHL UPS

Social Media

facebooktwitterpinterestinstagram
*Alle Preise inkl. MwSt., inkl. Verpackungskosten, zggl. Versandkosten und zzgl. eventueller Zölle (bei Nicht-EU-Ländern). Durchgestrichene Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei peraperis.com.
© 2024 Pera Peris - Haus der Historie
Zur mobilen Website