Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Drachenorden-Amulett

Art.Nr.: 0 Draorden
ab 12,60 €
( zzgl. Versand)
 
Drachenorden-Amulett - Silber
Drachenorden-Amulett - Silber
Drachenorden-Amulett - Bronze
Drachenorden-Amulett - Bronze
Drachenorden-Amulett - Detail
Drachenorden-Amulett - Detail
Drachenorden-Amulett - Kopf
Drachenorden-Amulett - Kopf
Drachenorder-Anhänger - Rückseite
Drachenorder-Anhänger - Rückseite
Metall-Variante:
Bronze
Bronze  
12,60 €
Versilbert
Versilbert  
15,12 €
925 Sterlingsilber
925 Sterlingsilber  
37,81 €
1-2 Tage
1-3 Tage
2-3 Tage
4 - 6 Wochen

Vergriffen
Ausverkauft
Stück
Lieferstatus: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Drachenorden-Amulett
Artikeldatenblatt drucken

Drachenorden-Amulett mit dem Abbild eines Drachens.

Dieses außergewöhnliche Amulett in Gestalt eines Drachens wurde nach dem Symbol des sog. Drachenordens gefertigt.

Als Vorbild für diese mittelalterliche Drachen-Amulett stand eine Stickerei Pate, die einst einem Mitglied des sogenannten Drachenordens gehörte und sich heute im Besitz des Bayerischen Landesmuseums befindet.

Link zum historischen Vorbild...

Der Drache auf diesem Anhänger ist zu einem Kreis gewunden, wobei sein Schwanz ähnlich einem Ouroboros um den Hals geschlungen ist und auf dem Rücken trägt er ein Kreuz.

Das Amulett hat die Abmessungen 5  x 4 cm.

Ihr könnt das Amulett aus hochwertiger Bronze oder in echt versilbert kaufen.
Alternativ könnt ihr ihn auch in 925 Sterlingsilber bestellen (Lieferzeit beachten).
Legierung...

Ein schwarzes Lederband in 1 m Länge liegt bei.



Der Drachenorden, auf Lateinisch Societas Draconistarum, war ein im Jahre 1408 gegründeter Adelsorden und wurde auch als Orden des besiegten Drachen oder als Orden der Drachenritter bezeichnet. Das bekannteste Mitglied im Drachenorden dürfte Vlad III. Drăculea sein, das historisches Vorbild für die berühmte Romanfigur des Graf Dracula.

Ursprünglichen hatte der Drachenorden den Ouroboros zum Symbol, den sog. Selbstverzehrer, ein kreisförmig geformter Drache, der seinen eigenen Schwanz verschlingt, doch im Laufe der Zeit änderte sich das Symbol des Drachenordens zu einem Drachen, dessen Schwanz um seinen Hals gewunden ist.

Die Ritter des Drachenordens trugen das Drachen-Symboll direkt auf ihrer Kleidung in Form eines Hals- oder Schulterschmucks und verpflichteten sich, das Christentum gegen die Türken zu verteidigen. Als Schutzpatrone des Drachenordens galten dabei die zwei Drachentöter St. Georg und Margareta von Antiochia.
Zu diesem Produkt empfehlen wir:
Anhänger Wikinger-Drache - Silber
0 Vik-Dragon Drachen-Anhänger nach einem historischen Vorbild der späten Wikingerzeit mit Lederband. Bronze, versilbert oder 925 Silber. 3,2 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
ab 10,92 €* 1-2 Tage
Wikinger-Drachenfibel - Bronze
07 Br Dragon Wikinger-Drachenfibel nach einem historischen Vorbild der späten Wikingerzeit. Bronze oder echt versilbert. 3,5 x  3,5 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
ab 12,60 €* 1-2 Tage
Kunden, kauften auch:
Händler für Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind eingeladen, sich als Wiederverkäufer für den Großhandel im Pera Peris Mittelaltershop zu registrieren - Wir garantieren beste Qualität zu guten Preisen bei kurzen Lieferzeit!

Drachenorden-Amulett mit dem Abbild eines Drachens.

Dieses außergewöhnliche Amulett in Gestalt eines Drachens wurde nach dem Symbol des sog. Drachenordens gefertigt.

Als Vorbild für diese mittelalterliche Drachen-Amulett stand eine Stickerei Pate, die einst einem Mitglied des sogenannten Drachenordens gehörte und sich heute im Besitz des Bayerischen Landesmuseums befindet.

Link zum historischen Vorbild...

Der Drache auf diesem Anhänger ist zu einem Kreis gewunden, wobei sein Schwanz ähnlich einem Ouroboros um den Hals geschlungen ist und auf dem Rücken trägt er ein Kreuz.

Das Amulett hat die Abmessungen 5  x 4 cm.

Ihr könnt das Amulett aus hochwertiger Bronze oder in echt versilbert kaufen.
Alternativ könnt ihr ihn auch in 925 Sterlingsilber bestellen (Lieferzeit beachten).
Legierung...

Ein schwarzes Lederband in 1 m Länge liegt bei.



Der Drachenorden, auf Lateinisch Societas Draconistarum, war ein im Jahre 1408 gegründeter Adelsorden und wurde auch als Orden des besiegten Drachen oder als Orden der Drachenritter bezeichnet. Das bekannteste Mitglied im Drachenorden dürfte Vlad III. Drăculea sein, das historisches Vorbild für die berühmte Romanfigur des Graf Dracula.

Ursprünglichen hatte der Drachenorden den Ouroboros zum Symbol, den sog. Selbstverzehrer, ein kreisförmig geformter Drache, der seinen eigenen Schwanz verschlingt, doch im Laufe der Zeit änderte sich das Symbol des Drachenordens zu einem Drachen, dessen Schwanz um seinen Hals gewunden ist.

Die Ritter des Drachenordens trugen das Drachen-Symboll direkt auf ihrer Kleidung in Form eines Hals- oder Schulterschmucks und verpflichteten sich, das Christentum gegen die Türken zu verteidigen. Als Schutzpatrone des Drachenordens galten dabei die zwei Drachentöter St. Georg und Margareta von Antiochia.
12.6

Eure Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 25 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di | Do | Fr | von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504-625 85 15

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

DPD DHL UPS

Social Media

facebooktwitterpinterestinstagram
*Alle Preise inkl. MwSt., inkl. Verpackungskosten, zggl. Versandkosten und zzgl. eventueller Zölle (bei Nicht-EU-Ländern). Durchgestrichene Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei peraperis.com.
© 2024 Pera Peris - Haus der Historie
Zur mobilen Website