Hinweis für neuangemeldete Händler:

Sie haben sich erfolgreich als Wiederverkäufer bei Pera Peris registriert.

Nach überprüfung Ihrer Daten erhalten Sie in Kürze ein Bestätigungs-Email und können sich danach als Händler im Großhandlesbereich anmelden.



Note for newly registered dealer:

You have successfully registered as a reseller at Pera Peris.

After reviewing your data, you will shortly receive a confirmation email and can then log on as a dealer in the wholesale area.


Bügelfibel der Merowinger

ab 34,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
 
Fibel der Merowinger - Bronze
Pinterest

Fibel der Merowinger - Bronze

Merowinger-Bügelfibel - versilbert
Pinterest

Merowinger-Bügelfibel - versilbert

Merowinger-Fibel - Nadelhalter
Pinterest

Merowinger-Fibel - Nadelhalter

Fränkische Bügelfibel - Detail
Pinterest

Fränkische Bügelfibel - Detail

Metallfarbe:
Bronze
Bronze  
Versilbert
Versilbert  
+ 7,00 €
 1-2 Tage
 2-3 Tage
 1-2 Wochen

 2-4 Wochen
 Vergriffen
 Unbestimmt




X Auf den Merkzettel

Status: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Bügelfibel der Merowinger
Art.Nr.: 07 Fi BüMero
Artikeldatenblatt drucken

Replik einer fränkischen Bügelfibel der Merowingerzeit aus dem 5. - 6. Jh.

Diese Replik einer frühmittelalterlichen Bügelfibel ist detailgetreu nach einem fränkischen Orignalfund aus der Zeit der  Merowinger gefertigt und datiert auf die Zeit von ca. 500 - 550 n. Chr.

Bügelfibeln dieses Typs werden als Fünfknopffibel bezeichnet. Das Original, das für diese Replik Pate stand, findet sich im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg. Link zur originalen Bügelfibel...

Während des Frühmittelalters wurden Bügelfibeln vorwiegend von westgermanischen Frauen getragen und waren während der Merowingerzeit im alemannischen, fränkischen und thüringischen Gebiet sehr gebräuchlich.

Solche Bügelfibeln waren Bestandteil der Vierfibeltracht, die typisch für die Gewandung der Merowingerzeit bei den westgermanischen Völkern war, und aus je zwei größeren Bügelfibeln im unteren Bereich der Gewandung und zwei kleineren S-Fibeln im oberen Teil bestand.

Die Bügelfibeln dienten übereinander im Paar in Nähe der Taille getragen dazu die Gewandung zu verschließen.

Abmessungen der fränkischen Bügelfibel: 8,2 x 5 cm.
Die Nadel hat eine Länge von 5 cm.

Das Original der fränkische Fünfknopffibel-Replik war ursprünglich mit Karneol-Einlagen, wir haben hierfür roten Glasfluss verwendet.

Wir bieten diese Bügelfibel aus hochwertiger Bronze und in versilbert an. Legierung...


Hier finden Sie weitere Repliken und Mittelalterschmuck...

Wie man historischen Schmuck pflegt und reinigt... 



Bügelfibeln waren im Frühmittelalter ein wichtiger Teil der germanischen Frauentracht und kamen vom ostgermanischen Siedlungsgebiet ausgehend ab der zweiten Hälfte des 5. Jahrhunderts auch im westgermanischen Raum in Mode. Fünfknopffibeln sind im 5. und 6. Jahrhundert im gesamten germanischen Raum nachweisbar. Sie verschwanden am Übergang vom 6. zum 7. Jahrhundert allmählich aus dem Inventar der germanischen Gräber, wo sie von der Scheibenfibel abgelöst wurden.
Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Mittelalter-Shop und Großhandel
Als Wiederverkäufer für Larp, Mittelalter, Reenactment und Museumsrepliken sind sie gerne eingeladen, sich im Pera Peris Mittelalter-Shop für den Großhandel als Reseller zu registrieren.
Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:
Keltische Bügelfibel - Replik La Tene
Keltische Bügelfibel - Replik einer historischen Fibel der Kelten aus der frühen Latenezeit. Bronze oder versilbert. 7 x 2 x 1 cm.
Details
ab 11,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Frühmittelalterliche Siebenkopffiebel
Replik einer Siebenknopffibel der Zeit der Merowinger aus Kent / England mit Glaseinlagen. Bronze oder versilbert. 7 x 4 cm. Details
ab 29,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Hahnheimer Fünfknopffibel - Original
Replik einer Fünfknopffibel der Merowingerzeit vom Typ Hahnheim aus dem 6. - 7. Jh. nach einem Fund aus Kent. Bronze und versilbert x x x cm.
Details
ab 0,00 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Frühmittelalterliche Siebenknopffibel
Replik einer fränkischen Bügelfibel der Merowingerzeit aus dem 6. - 7. Jh. nach einem Orignalfund.  Bronze oder versilbert. 7 x 4 cm.
Details
ab 23,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Gotische Fibel - Bronze
Gotische Siebenknopffibel - Replik einer germanischen Fibel aus der Zeit der Völkerwanderung nach einem Original. Bronze oder versillbert. 4,8 x 2,8 cm. Details
ab 13,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:
Wikinger-Runenring - versilbert
ab 11,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Brosche Auvers-Sur-Oise - Bronze
ab 27,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Raben-Amulett Jaroslav
3,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rufhorn-Mundstück aus Hartzinn
6,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Pera Peris – Einzelhandel und Großhandel für Mittelalter, Larp u. Reenactment Antike, Kelten, Germanen, Wikinger, Mittelalter, Renaissance
Pera Peris | Reinhardtsgrimmaer Str. 3 | D -01744 Dippoldiswalde | Tel: +49 (0)3504 - 625695 | Fax: +49 (0)3504 - 6258514
Email: | AGB | Datenschutz | Impressum | Zum Seitenanfang