haendler Cart
Schnelle Lieferung - oft schon am Folgetag
Mehrere Bezahl- und Lieferarten
Internationaler Versand
facebook twitter pinterest instagram
Sprache
Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Wikinger-Scheibenfibel aus Finnland

Art.Nr.: 07 Br 1 Sch-Fin
ab 15,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
 
Wikinger-Scheibenfibel in Bronze
Wikinger-Scheibenfibel in Bronze
Wikinger-Scheibenfibel, versilbert
Wikinger-Scheibenfibel, versilbert
Scheibenfibel - Rückseite
Scheibenfibel - Rückseite
Scheibenfibel der Wikinger
Scheibenfibel der Wikinger
Wikinger-Scheibenfibel Original
Wikinger-Scheibenfibel Original
Metallfarbe:
- Bronze
- Bronze  
- Versilbert
- Versilbert  
zzgl. 3,20 €
1-2 Tage
2-3 Tage
1-2 Wochen
Vergriffen

Unbestimmt
Ausverkauft
Stück
Status: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Wikinger-Scheibenfibel aus Finnland
Artikeldatenblatt drucken

Replik einer wikingerzeitlichen Scheibenfibel im Borrestil.

Dieser schön gestaltete Wikingerschmuck wird als Scheibenfibel bezeichnet und basiert auf einem finnischen Fund aus der Wikingerzeit des 10. Jh.

Die Replik einer finnischen Fibel im Borre-Stil ist auf der Rückseite mit einer stabilen Nadel versehen. In der Wikingerzeit verschloss man mit solchen Fibeln den Ausschnitt der Tunika oder einen leichten Umhang.

Der Wikingerschmuck im Borrestil nach einem Fund aus Finnland ist in einer Bronze von edler, rotgoldener Tönung von Hand gegossen und auf Glanz poliert. Auch versilbert erhältlich.

Besonderes Augenmerk gilt den vier Tierköpfen an den Enden des Kreuzes, dem Zentrum der Scheibenfibel.

Diese Tierköpfe machen gemeinsam mit den schlangenartigen Flechtbändern die Verschmelzung von heidnischen und christlichen Elementen in der Kunst der Wikinger deutlich und werfen ein Licht auf die bedeutenden gesellschaftlichen Umbrüch jener Zeit.

Durchmesser finnische Scheibenfibel im Borrestil: 4 cm.

Erhältlich in Bronze und in versilbert. Legierung...

Hier gibt es weitere Repliken von Wikingerschmuck... 
Wie man Wikingerschmuck richtig pflegt und reinigt...



Einer der berühmten Wikinger-Stile wird Borre-Stil genannt, benannt nach dem Grabfund von Borre in Vestfold / Norwegen, der in das 9. bis 10. Jahrhundert datiert. Dieser sogenannte Borrestil stellt die zweite Phase des nordischen Greiftierstils dar und war insbesondere im Osten Skandinaviens sehr verbreitet.
Der Borrestil wird besonders durch spiegelsymmetrische Motive, wie Kreise und Quadrate gekennzeichnet, die oft in einer Flechtband-Ornamentik zum Ausdruck kommen, wie z .B. Ringketten und Brezelknoten, wobei öfters mehrere Fabeltiere mit geometrischem Knotengebilden verbunden sind.
Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:
07 Br 1 Urnes Urnes-Fibel aus der Wikingerzeit
Scheibenfibel im Urnes-Stil der späten Wikingerzeit für die Gewandung im Wikinger-Reenactment. Bronze / versilbert. 4,5 cm. Details
ab 14,99 € 1-2 Tage
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
07 Br 2 Sch-Med Wikinger-Scheibenfibel in Bronze
Scheibenfibel - Replik einer wikingerzeitlichen Fibel nach einem finnischen Fund aus dem 10. Jh. im Borrestil. Bronze oder versilbert. 4,6 cm. Details
ab 24,99 € 1-2 Tage
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
07 Br BoMau Wikinger-Scheibenfibel von Birka
Replik einer kleinen Scheibenfibel im Borrestil nach einem Fund aus Birka aus dem 9. bis 10. Jh. Bronze / versilbert. 2,6 x 0,8 cm. Details
ab 9,99 € 1-2 Tage
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
07 Br 2 Sch-Nor Versilberte Scheibenfibel im Borrestil
Scheibenfibel im Borrestil des 9. bis 10. Jh. nach Vorbildern aus der norwegischen Wikinger-Zeit. Bronze oder versilbert. 5,5 cm. Details
ab 31,99 € 1-2 Tage
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
07 Br Jelling Scheibenfibel im Jellingestil - Bronze
Replik einer durchbrochenen Scheibenfibel im Jellingstil nach einem Fund aus England aus dem 10. Jh. Bronze / versilbert. 3,5 cm. Details
ab 13,99 € 1-2 Tage
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
07 Br 3 Borre Scheibenfibel im Borrestil, Bronze
Wikingerzeitliche Scheibenfibel im Borrestil nach einem norwegischen Fund aus dem 9. bis 10. Jh. Bronze und versilbert. 5 cm. Details
ab 29,99 € 1-2 Tage
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:
Mittelalter-Shop und Großhandel
Als Wiederverkäufer für LARP, Museumsbedarf, Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind Sie gerne eingeladen, sich im Pera Peris Mittelaltershop für den Großhandel als Reseller zu registrieren.

Replik einer wikingerzeitlichen Scheibenfibel im Borrestil.

Dieser schön gestaltete Wikingerschmuck wird als Scheibenfibel bezeichnet und basiert auf einem finnischen Fund aus der Wikingerzeit des 10. Jh.

Die Replik einer finnischen Fibel im Borre-Stil ist auf der Rückseite mit einer stabilen Nadel versehen. In der Wikingerzeit verschloss man mit solchen Fibeln den Ausschnitt der Tunika oder einen leichten Umhang.

Der Wikingerschmuck im Borrestil nach einem Fund aus Finnland ist in einer Bronze von edler, rotgoldener Tönung von Hand gegossen und auf Glanz poliert. Auch versilbert erhältlich.

Besonderes Augenmerk gilt den vier Tierköpfen an den Enden des Kreuzes, dem Zentrum der Scheibenfibel.

Diese Tierköpfe machen gemeinsam mit den schlangenartigen Flechtbändern die Verschmelzung von heidnischen und christlichen Elementen in der Kunst der Wikinger deutlich und werfen ein Licht auf die bedeutenden gesellschaftlichen Umbrüch jener Zeit.

Durchmesser finnische Scheibenfibel im Borrestil: 4 cm.

Erhältlich in Bronze und in versilbert. Legierung...

Hier gibt es weitere Repliken von Wikingerschmuck... 
Wie man Wikingerschmuck richtig pflegt und reinigt...



Einer der berühmten Wikinger-Stile wird Borre-Stil genannt, benannt nach dem Grabfund von Borre in Vestfold / Norwegen, der in das 9. bis 10. Jahrhundert datiert. Dieser sogenannte Borrestil stellt die zweite Phase des nordischen Greiftierstils dar und war insbesondere im Osten Skandinaviens sehr verbreitet.
Der Borrestil wird besonders durch spiegelsymmetrische Motive, wie Kreise und Quadrate gekennzeichnet, die oft in einer Flechtband-Ornamentik zum Ausdruck kommen, wie z .B. Ringketten und Brezelknoten, wobei öfters mehrere Fabeltiere mit geometrischem Knotengebilden verbunden sind.
15.99

Ihre Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di. bis Do von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504 - 625695

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

GLS DHL UPS
© 2019 Pera Peris - Haus der Historie