Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Collier "Terslev" mit Birka-Kruzifix - Zinn

Art.Nr.: 07 CO Mander / Birka Z
20,16 €
( zzgl. Versand)
 
Lederkette mit Wikinger-Kruzifix
Lederkette mit Wikinger-Kruzifix
Wikinger-Lederkette - komplett
Wikinger-Lederkette - komplett
Wikinger-Kette mit Birka-Kruzifix
Wikinger-Kette mit Birka-Kruzifix
Farbe:
braun
braun  
20,16 ¤
schwarz
schwarz  
20,16 ¤
1-2 Tage
2-3 Tage
Auf Nachfrage
Vergriffen

Unbestimmt
Ausverkauft
Stück
Lieferstatus: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Collier
Artikeldatenblatt drucken

Wikinger-Collier mit dem Kruzifix von Birka.

Das 4 mm starke Wikinger-Collier aus geflochtenem Leder hat ausdrucksvolle Endkappen in Form von Tierköpfen, die ein wikingerzeitlichen Kreuz-Anhänger in ihren Mäulern halten.

Das historische Vorbild für die Tierköpfe stammt aus dem wikingerzeitlichen Schatzfund von Mandermark auf der Insel Møn / Dänemark und datiert auf das 10. Jh. Das Original befindet sich heute im dänischen Nationalmuseum. Link zum historischen Vorbild...

Der wikingerzeitliche Kreuz-Anhänger wurde nach einem Fund aus den Grabungen in Birka / Schweden gefertigt und datiert in das  9. - 10. Jh.
Link zum historischen Vorbild...

Der originale Anhänger war in Silber mit aufwändiger Granulationstechnik gearbeitet, wie sie für den Schmuck zur Zeit der Wikinger typisch war. Unsere Nachbildung ist hingegen komplett in einem Stück gegossen, wobei die filigrane Darstellung prächtig zum Ausdruck kommt.

Anstelle des mitgelieferten Anhängers lässt sich alternativ auch ein anderes Schmuckstück in das Collier einhängen, sofern dessen Öse mehr als 3 mm misst. Hierzu muss man lediglich den die beiden Mäuler verbindenden Omega-Haken ein klein wenig aufbiegen und kann dann einen beliebigen Anhänger anbringen.

Ihr könnt die geflochtene Halskette ist in zeitlosem matt-schwarz oder in einem schönen antik-braun mit Teilen aus hochwertigem Hartzinn kaufen. erhältlich. Der Anhänger hat die Maße 3,5 x 2,5 cm.

Das Wikinger-Collier wird aus einer 4 mm starken Lederkordel gefertigt und kommt mit einer 65 cm Kordel.

Das Collier reicht somit etwa bis zur Brust und wird im Ganzen über den Kopf gelegt.



Vom sog. Birka-Kruzifix sind bis heute drei bzw. vier Funde bekannt. Das bekannteste ist das originale Birka-Kruzifix, ein kleines Wunderwerke der Goldschmiedekunst aus dem 10. Jahrhundert das 1879 bei Ausgrabungen in der schwedischen Wikinger-Stadt Birka in Grab 660 gefunden wurde.

Im Jahr 2012 identifizierte man Fragmente eines zweiten Birka-Kruzifixes unter den Funden aus einem Wagengrab in Ketting auf der dänischen Insel Als an der Südostküste Jütlands und ein weiterer Fund stammt aus der Gemeinde Nyborg an der Ostküste derselben Insel.

Die beiden dänischen Fundorte sind weniger als eine Tagesreise von der Wikinger-Stadt Haithabu entfernt, was darauf schließen lassen mag, dass alle drei Kruzifixe dort hergestellt wurden, da sie sich zu ähnlich sehen, als dass mehr als ein oder zwei Personen sie hergestellt haben könnten.

Ein weiteres Stück filigranes Hacksilber wurde im Omø-Hort gefunden, nicht weit von Nyborg entfernt, das der rechten Hand des Birka-Kruzifixes sehr ähnlich sieht. Es unterscheidet sich von seinen Geschwistern dadurch, dass es auf der Rückseite verziert ist und keinen Daumen hat.

Über die Birka-Kruzifixe...

Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir:
Lederkette mit Lunula-Amulett
07 CO Ters / Lun Wikinger-Halskette aus Leder mit granulierten Rabenkopf-Enden und slawischem Lunula-Amulett nach Vorbildern aus der Wikingerzeit. 50 oder 65 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
ab 28,56 €* 1-2 Tage
Lederkette mit Scheibenamulett
07 CO Ters / Filigr 2: Wikingerkette aus Leder mit Rabenkopf-Enden und granuliertem Scheibenamulett nach Vorbildern aus der Wikingerzeit. 50 oder 65 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
ab 26,88 €* 1-2 Tage
Lederkette mit Scheibenamulett
07 CO Ters / Filigr 1: Wikingerkette aus Leder mit Rabenkopf-Enden und granuliertem Scheibenamulett nach einem wikingerzeitlichen Vorbild aus Birka. 50 oder 65 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
ab 25,20 €* 1-2 Tage
Lederkette mit Gotland-Sphäre
07 CO Ters / Sph 2: Wikingerkette aus Leder mit Rabenkopf-Enden und kugelförmigen Glas-Anhänger von Gotland. 50 oder 65 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
ab 38,65 €* 1-2 Tage
Kunden, kauften auch:
Händler für Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind eingeladen, sich als Wiederverkäufer für den Großhandel im Pera Peris Mittelaltershop zu registrieren - Wir garantieren beste Qualität zu guten Preisen bei kurzen Lieferzeit!

Wikinger-Collier mit dem Kruzifix von Birka.

Das 4 mm starke Wikinger-Collier aus geflochtenem Leder hat ausdrucksvolle Endkappen in Form von Tierköpfen, die ein wikingerzeitlichen Kreuz-Anhänger in ihren Mäulern halten.

Das historische Vorbild für die Tierköpfe stammt aus dem wikingerzeitlichen Schatzfund von Mandermark auf der Insel Møn / Dänemark und datiert auf das 10. Jh. Das Original befindet sich heute im dänischen Nationalmuseum. Link zum historischen Vorbild...

Der wikingerzeitliche Kreuz-Anhänger wurde nach einem Fund aus den Grabungen in Birka / Schweden gefertigt und datiert in das  9. - 10. Jh.
Link zum historischen Vorbild...

Der originale Anhänger war in Silber mit aufwändiger Granulationstechnik gearbeitet, wie sie für den Schmuck zur Zeit der Wikinger typisch war. Unsere Nachbildung ist hingegen komplett in einem Stück gegossen, wobei die filigrane Darstellung prächtig zum Ausdruck kommt.

Anstelle des mitgelieferten Anhängers lässt sich alternativ auch ein anderes Schmuckstück in das Collier einhängen, sofern dessen Öse mehr als 3 mm misst. Hierzu muss man lediglich den die beiden Mäuler verbindenden Omega-Haken ein klein wenig aufbiegen und kann dann einen beliebigen Anhänger anbringen.

Ihr könnt die geflochtene Halskette ist in zeitlosem matt-schwarz oder in einem schönen antik-braun mit Teilen aus hochwertigem Hartzinn kaufen. erhältlich. Der Anhänger hat die Maße 3,5 x 2,5 cm.

Das Wikinger-Collier wird aus einer 4 mm starken Lederkordel gefertigt und kommt mit einer 65 cm Kordel.

Das Collier reicht somit etwa bis zur Brust und wird im Ganzen über den Kopf gelegt.



Vom sog. Birka-Kruzifix sind bis heute drei bzw. vier Funde bekannt. Das bekannteste ist das originale Birka-Kruzifix, ein kleines Wunderwerke der Goldschmiedekunst aus dem 10. Jahrhundert das 1879 bei Ausgrabungen in der schwedischen Wikinger-Stadt Birka in Grab 660 gefunden wurde.

Im Jahr 2012 identifizierte man Fragmente eines zweiten Birka-Kruzifixes unter den Funden aus einem Wagengrab in Ketting auf der dänischen Insel Als an der Südostküste Jütlands und ein weiterer Fund stammt aus der Gemeinde Nyborg an der Ostküste derselben Insel.

Die beiden dänischen Fundorte sind weniger als eine Tagesreise von der Wikinger-Stadt Haithabu entfernt, was darauf schließen lassen mag, dass alle drei Kruzifixe dort hergestellt wurden, da sie sich zu ähnlich sehen, als dass mehr als ein oder zwei Personen sie hergestellt haben könnten.

Ein weiteres Stück filigranes Hacksilber wurde im Omø-Hort gefunden, nicht weit von Nyborg entfernt, das der rechten Hand des Birka-Kruzifixes sehr ähnlich sieht. Es unterscheidet sich von seinen Geschwistern dadurch, dass es auf der Rückseite verziert ist und keinen Daumen hat.

Über die Birka-Kruzifixe...

20.16

Ihre Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di. bis Do von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504 - 625695

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

DPD DHL UPS

Social Media

facebook twitter pinterest instagram
*Alle Preise inkl. MwSt., inkl. Verpackungskosten, zggl. Versandkosten und zzgl. eventueller Zölle (bei Nicht-EU-Ländern). Durchgestrichene Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei peraperis.com.
© 2022 Pera Peris - Haus der Historie
Zur mobilen Website