x
Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Amulett "Perun-Axt"

Art.Nr.: 0 Axt Makarov
ab 13,44 €
( zzgl. Versand)
 
Axt-Amulett des Perun - versilbert
Axt-Amulett des Perun - versilbert
Axt-Amulett des Perun - Bronze
Axt-Amulett des Perun - Bronze
Axt-Amulett des Perun - Detail
Axt-Amulett des Perun - Detail
Axt-Amulett des Perun
Axt-Amulett des Perun
Metallfarbe:
Bronze
Bronze  
13,44 €
Versilbert
Versilbert  
zzgl. 2,69 €
1-2 Tage
2-3 Tage
Auf Nachfrage
Vergriffen

Unbestimmt
Ausverkauft
Stück
Lieferstatus: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Amulett
Artikeldatenblatt drucken

Die Axt von Perun - Slawisches Axt-Amulett.

Detailgetreue Replik der sog. Axt von Perun, einer slawischen Miniaturaxt der späten Wikingerzeit nach historischen Vorbildern, die auf das späte 11. bis frühe 12. Jh. datieren.

Die Axt von Perun wurde von Westslawen und Rus als Amulett um den Hals getragen und war ein Attribut des höchsten slawischen Gottes Perun.
Link zu einer originalen Perun-Axt...


Nach archäologischer Definition gehört dieses Axt-Amulett von Perun zum Typ 2 nach Makarov, der sich häufig im östlichen Fundmaterial der Wikingerzeit findet und in den slawischen Ländern des Baltikums, Polen, der Ukraine und Westrussland verbreitet war.

Originale Axt-Anhänger dieses Typs waren zwischen 30 und 57 mm groß und hatten oft Kreisaugenverzierungen und Zickzacklinien als Verzierung, die als als Sinnbild für Sonne und Blitz interpretiert werden.

Es gibt jedoch auch Interpretationen, die auf die symbolische Darstellung eines Schiffes hindeuten, welche sich in der Form der Axt verbergen, denn Steven, Heck und Segel scheinen sich in der Gestalt der Axt von Perun deutlich abzuzeichnen.
Wissenswertes über die Axt von Perun...

Der wikingerzeitliche Axt-Anhänger hat die Abmessungen 4,5 x 3,3 cm.

Das Axt-Amulett von Perun ist aus Bronze gefertigt und auch in echt versilbert erhältlich. Legierung...

Ein schwarzes Lederband in 1 m Länge für die Axt von Perun liegt bei.



Perun gilt als der höchste Gott der slawischen Mythologie und war gleichzeitig der Gott des Gewitters, des Donners und der Blitze - sein Name bedeutet "der gewaltig Schlagende". Perun entspricht in seiner Funktion somit in etwa dem nordgermanischen Thor und wurde besonders vom einfachen Volk verehrt.

Peruns Attribute sind neben der Schwertlilie, die Eiche und die Axt, die sinnbildlich für den niederfahrenden Blitz steht. Daher finden sich im archäologischen Kontext im westslawischen Bereich und bei den Rus öfters Miniaturäxte, die in ihrer Bedeutung etwa der des Thorshammers entsprechen.

980 n. Chr. ließ Fürst Wladimir I. in Kiew eine hölzerne Stele des Gott Perun mit silbernem Kopf und goldenem Bart errichten. Gleichzeitig wurde ein weiteres Abbild des Perun in Nowgorod errichtet. Doch bereits 988/989 wurden beide Götterstandbilder im Zuge der Christianisierung zerstört.

Sogar Menschenopfer sollen Perun dargebracht worden sein. Im Jahre sollen 983 zwei christliche Waräger von den Russen geopfert worden sein, weil sie die Götterbilder beschimpft hätten.
Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir:
Breitaxt-Amulett - versilbert
0 Axt Breit Axt-Anhänger in Form einer Breitaxt, der Kriegsaxt der Wikinger und Angelsachsen nach Vorbildern der Wikingerzeit. Bronze o. versilbert. 4,8 x 3,6 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
ab 11,76 €* 1-2 Tage
Axt von Perun - Bronze
0 Axt Perun Axt von Perun. Replik von einem Anhänger der Wikinger, Rus und Westslawen in Form einer Axt nach einem Vorbild aus der Wikingerzeit. 4 x 3,5 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
ab 13,44 €* 1-2 Tage
Bartaxt-Anhänger - Bronze
0 Axt Bart Axt-Amulett - Anhänger in Form einer Bartaxt inspiriert von Vorbildern aus der Zeit der Wikinger. Aus Bronze oder in echt versilbert. 3,3 x 2,7 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
ab 10,08 €* 1-2 Tage
Anhänger Hammeraxt - Bronze
0 Axt Hammer Axt-Anhänger in Form einer sog. Hammeraxt der Rus nach einem historischen Vorbild aus der Wikingerzeit. Bronze oder versilbert. 4 x 2 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
ab 8,40 €* 1-2 Tage
Kreuzaxt-Amulett - Bronze
0 Axt Kreuz Axt-Amulett in Form einer sog. Kreuzaxt nach historischen Vorbildern aus der Zeit der Wikinger. Bronze u. versilbert. 4,5 x 3,5 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
ab 10,08 €* 1-2 Tage
Bartaxt-Anhänger - versilbert
0 Axt Beard Bartaxt-Anhänger. Amulett in Form einer sog. Skeggox nach historischen Vorbildern aus der Wikingerzeit. Bronze oder versilbert. 4 x 3 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
ab 10,92 €* 1-2 Tage
Kunden, kauften auch:
Händler für Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind eingeladen, sich als Wiederverkäufer für den Großhandel im Pera Peris Mittelaltershop zu registrieren - Wir garantieren beste Qualität zu guten Preisen bei kurzen Lieferzeit!

Die Axt von Perun - Slawisches Axt-Amulett.

Detailgetreue Replik der sog. Axt von Perun, einer slawischen Miniaturaxt der späten Wikingerzeit nach historischen Vorbildern, die auf das späte 11. bis frühe 12. Jh. datieren.

Die Axt von Perun wurde von Westslawen und Rus als Amulett um den Hals getragen und war ein Attribut des höchsten slawischen Gottes Perun.
Link zu einer originalen Perun-Axt...


Nach archäologischer Definition gehört dieses Axt-Amulett von Perun zum Typ 2 nach Makarov, der sich häufig im östlichen Fundmaterial der Wikingerzeit findet und in den slawischen Ländern des Baltikums, Polen, der Ukraine und Westrussland verbreitet war.

Originale Axt-Anhänger dieses Typs waren zwischen 30 und 57 mm groß und hatten oft Kreisaugenverzierungen und Zickzacklinien als Verzierung, die als als Sinnbild für Sonne und Blitz interpretiert werden.

Es gibt jedoch auch Interpretationen, die auf die symbolische Darstellung eines Schiffes hindeuten, welche sich in der Form der Axt verbergen, denn Steven, Heck und Segel scheinen sich in der Gestalt der Axt von Perun deutlich abzuzeichnen.
Wissenswertes über die Axt von Perun...

Der wikingerzeitliche Axt-Anhänger hat die Abmessungen 4,5 x 3,3 cm.

Das Axt-Amulett von Perun ist aus Bronze gefertigt und auch in echt versilbert erhältlich. Legierung...

Ein schwarzes Lederband in 1 m Länge für die Axt von Perun liegt bei.



Perun gilt als der höchste Gott der slawischen Mythologie und war gleichzeitig der Gott des Gewitters, des Donners und der Blitze - sein Name bedeutet "der gewaltig Schlagende". Perun entspricht in seiner Funktion somit in etwa dem nordgermanischen Thor und wurde besonders vom einfachen Volk verehrt.

Peruns Attribute sind neben der Schwertlilie, die Eiche und die Axt, die sinnbildlich für den niederfahrenden Blitz steht. Daher finden sich im archäologischen Kontext im westslawischen Bereich und bei den Rus öfters Miniaturäxte, die in ihrer Bedeutung etwa der des Thorshammers entsprechen.

980 n. Chr. ließ Fürst Wladimir I. in Kiew eine hölzerne Stele des Gott Perun mit silbernem Kopf und goldenem Bart errichten. Gleichzeitig wurde ein weiteres Abbild des Perun in Nowgorod errichtet. Doch bereits 988/989 wurden beide Götterstandbilder im Zuge der Christianisierung zerstört.

Sogar Menschenopfer sollen Perun dargebracht worden sein. Im Jahre sollen 983 zwei christliche Waräger von den Russen geopfert worden sein, weil sie die Götterbilder beschimpft hätten.
13.44

Ihre Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di. bis Do von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504 - 625695

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

DPD DHL UPS

Social Media

facebook twitter pinterest instagram
*Alle Preise inkl. MwSt., inkl. Verpackungskosten, zggl. Versandkosten und zzgl. eventueller Zölle (bei Nicht-EU-Ländern). Durchgestrichene Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei peraperis.com.
© 2022 Pera Peris - Haus der Historie
Zur mobilen Website