Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Germanische Berlocke

Art.Nr.: 0 Berlocke 1
ab 15,12 €
( zzgl. Versand)
 
Germanischer Berlock-Anhänger
Germanischer Berlock-Anhänger
Berlock-Anhänger - versilbert
Berlock-Anhänger - versilbert
Berlock-Anhänger - Bronze
Berlock-Anhänger - Bronze
Germanische Berlocke
Germanische Berlocke
Berlock-Anhänger - Original
Berlock-Anhänger - Original
Metallfarbe:
Bronze
Bronze  
15,12 ¤
Versilbert
Versilbert  
zzgl. 3,02 €
1-2 Tage
2-3 Tage
Auf Nachfrage
Vergriffen

Unbestimmt
Ausverkauft
Stück
Lieferstatus: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Germanische Berlocke
Artikeldatenblatt drucken

Berlock-Anhänger nach einem Fund aus der Eisenzeit.

Dieser wunderschöne Berlock-Anhänger ist nach einem historischen Vorbild aus der römischen Kaiserzeit gearbeitet und basiert auf einem Fund aus Varnhem in Västergötland / Schweden von 100 - 200 n. Chr.

Die Berlocke ist ein typisch germanisches Schmuckstück und wurde von höhergestellten Germaninnen während der römischen Kaiserzeit als Schmuck um den Hals getragen.

Der Berlock-Anhänger war vermutlch ein Statussymbol der verheirateten Frau oder Mutter, da Berlocken fast ausschließlich in Frauenbestattungen anzutreffen sind.

Die Berlocke war zumeist aus Gold, seltener aus Silber, gefertigt und wird daher oft auch als Goldberlocke bezeichnet. Die originalen Berlock-Anhänger waren dabei ursprünglich hohl gearbeitet und mit filigranem Granulationsdekor und Goldfäden belegt.

Link zur originalen Berlocke...

Wir fertigen diesen Berlock-Anhänger hingegen aus Bronzeguss und in versilberter Ausführung, wodurch wir dieses schöne germanische Schmuckstück zu einem sehr attraktiven Preis anbieten können.

Unsere Berlocke ist aus Bronze in einer edlen rotgoldenen Legierung oder in versilbert erhältlich. Legierung...

Abmessungen der Berlocke: 4 x 2 cm.

Ein schwarzes Lederband von 1 m Länge für den Berlock-Anhänger liegt bei.



Goldberlocken waren typisch als Schmuck der germanische Frauentracht zur römischen Kaiserzeit vom 1. bis 2. Jh. nach Chr. und mit filigranem Granulationsdekor aus einzelnen Drähten und Perlen in Granulationstechnik verziert - Berlocken zählen dabei zu den herausragenden germanischen Schmuckstücken der älteren römischen Kaiserzeit.
Die Herstellung von Berlocken erforderte eine große technische Raffinesse, was jedoch scheinbar von einer Vielzahl kleinerer Werkstätten des germanischen Raums beherrscht wurde. Goldberlocken finden sich in Sachsen, Böhmen, Polen und Südskandinavien, wo sie in reicher Zahl gefunden wurden.

Weitere informationen zu germanischen Goldberlocken...

Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Kunden, kauften auch:
Händler für Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind eingeladen, sich als Wiederverkäufer für den Großhandel im Pera Peris Mittelaltershop zu registrieren - Wir garantieren beste Qualität zu guten Preisen bei kurzen Lieferzeit!

Berlock-Anhänger nach einem Fund aus der Eisenzeit.

Dieser wunderschöne Berlock-Anhänger ist nach einem historischen Vorbild aus der römischen Kaiserzeit gearbeitet und basiert auf einem Fund aus Varnhem in Västergötland / Schweden von 100 - 200 n. Chr.

Die Berlocke ist ein typisch germanisches Schmuckstück und wurde von höhergestellten Germaninnen während der römischen Kaiserzeit als Schmuck um den Hals getragen.

Der Berlock-Anhänger war vermutlch ein Statussymbol der verheirateten Frau oder Mutter, da Berlocken fast ausschließlich in Frauenbestattungen anzutreffen sind.

Die Berlocke war zumeist aus Gold, seltener aus Silber, gefertigt und wird daher oft auch als Goldberlocke bezeichnet. Die originalen Berlock-Anhänger waren dabei ursprünglich hohl gearbeitet und mit filigranem Granulationsdekor und Goldfäden belegt.

Link zur originalen Berlocke...

Wir fertigen diesen Berlock-Anhänger hingegen aus Bronzeguss und in versilberter Ausführung, wodurch wir dieses schöne germanische Schmuckstück zu einem sehr attraktiven Preis anbieten können.

Unsere Berlocke ist aus Bronze in einer edlen rotgoldenen Legierung oder in versilbert erhältlich. Legierung...

Abmessungen der Berlocke: 4 x 2 cm.

Ein schwarzes Lederband von 1 m Länge für den Berlock-Anhänger liegt bei.



Goldberlocken waren typisch als Schmuck der germanische Frauentracht zur römischen Kaiserzeit vom 1. bis 2. Jh. nach Chr. und mit filigranem Granulationsdekor aus einzelnen Drähten und Perlen in Granulationstechnik verziert - Berlocken zählen dabei zu den herausragenden germanischen Schmuckstücken der älteren römischen Kaiserzeit.
Die Herstellung von Berlocken erforderte eine große technische Raffinesse, was jedoch scheinbar von einer Vielzahl kleinerer Werkstätten des germanischen Raums beherrscht wurde. Goldberlocken finden sich in Sachsen, Böhmen, Polen und Südskandinavien, wo sie in reicher Zahl gefunden wurden.

Weitere informationen zu germanischen Goldberlocken...

15.12

Ihre Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di. bis Do von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504 - 625695

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

DPD DHL UPS

Social Media

facebook twitter pinterest instagram
*Alle Preise inkl. MwSt., inkl. Verpackungskosten, zggl. Versandkosten und zzgl. eventueller Zölle (bei Nicht-EU-Ländern). Durchgestrichene Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei peraperis.com.
© 2022 Pera Peris - Haus der Historie
Zur mobilen Website