Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Wikingerzeitlicher Geld-Armreif

Art.Nr.: 07 AR Wik 0
ab 16,80 €
( zzgl. Versand)
 
Geld-Armreif der Wikinger
Geld-Armreif der Wikinger
Geld-Armreif-Replik - versilbert
Geld-Armreif-Replik - versilbert
Geld-Armreif-Replik in der Natur
Geld-Armreif-Replik in der Natur
Originaler Geld-Armreif der Wikinger
Originaler Geld-Armreif der Wikinger
Metallfarbe:
Bronze
Bronze  
16,80 ¤
Versilbert
Versilbert  
zzgl. 3,36 €
1-2 Tage
2-3 Tage
Auf Nachfrage
Vergriffen

Unbestimmt
Ausverkauft
Stück
Lieferstatus: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Wikingerzeitlicher Geld-Armreif
Artikeldatenblatt drucken

Replik von einem sog. Geld-Armreif der Wikingerzeit.

Dieser schlicht-elegante Wikinger-Armreif ist nach historischen Vorbildern aus der Wikingerzeit gefertigt und datiert auf die Zeit um 800 bis 1000 n. Chr. 

In der Wikingerzeit wurde solch ein Armreif sowohl von Frau wie Mann getragen und je nach Bedarf als Zahlungsmittel verwendet - daher stammt der Begriff Geld-Armreif.

Mit dem wikingerzeitlichen Armschmuck trug der Wikinger die Brieftasche sozusagen am Handgelenk und brach je nach Bedarf ein größeres oder kleineres Stück ab, mit dem dann bezahlt wurde.

Der Wikinger-Armring ist aus Bronze gegossen und aufwendig poliert. Der Armreif ist auch in versilbert erhältlich. Legierung...

Durchmesser ca. 6 cm.

Der Geld-Armreif lässt sich gut biegen und kann so einem Handgelenkumfang von 14 bis 17 cm angepasst werden.

Wie man historischen Schmuck pflegt und reinigt... 

Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Kunden, kauften auch:
Händler für Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind eingeladen, sich als Wiederverkäufer für den Großhandel im Pera Peris Mittelaltershop zu registrieren - Wir garantieren beste Qualität zu guten Preisen bei kurzen Lieferzeit!

Replik von einem sog. Geld-Armreif der Wikingerzeit.

Dieser schlicht-elegante Wikinger-Armreif ist nach historischen Vorbildern aus der Wikingerzeit gefertigt und datiert auf die Zeit um 800 bis 1000 n. Chr. 

In der Wikingerzeit wurde solch ein Armreif sowohl von Frau wie Mann getragen und je nach Bedarf als Zahlungsmittel verwendet - daher stammt der Begriff Geld-Armreif.

Mit dem wikingerzeitlichen Armschmuck trug der Wikinger die Brieftasche sozusagen am Handgelenk und brach je nach Bedarf ein größeres oder kleineres Stück ab, mit dem dann bezahlt wurde.

Der Wikinger-Armring ist aus Bronze gegossen und aufwendig poliert. Der Armreif ist auch in versilbert erhältlich. Legierung...

Durchmesser ca. 6 cm.

Der Geld-Armreif lässt sich gut biegen und kann so einem Handgelenkumfang von 14 bis 17 cm angepasst werden.

Wie man historischen Schmuck pflegt und reinigt... 

16.8

Ihre Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di. bis Do von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504 - 625695

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

DPD DHL UPS

Social Media

facebook twitter pinterest instagram
*Alle Preise inkl. MwSt., inkl. Verpackungskosten, zggl. Versandkosten und zzgl. eventueller Zölle (bei Nicht-EU-Ländern). Durchgestrichene Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei peraperis.com.
© 2022 Pera Peris - Haus der Historie
Zur mobilen Website