Schnelle Lieferung - oft schon am Folgetag
Mehrere Bezahl- und Lieferarten
Internationaler Versand
Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Amulett "Sitzender Thor"

Art.Nr.: 0 Sitz-Thor
ab 9,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
 
Sitzender Thor Amulett - Bronze
Sitzender Thor Amulett - Bronze
Sitzender Thor Anhänger - versilbert
Sitzender Thor Anhänger - versilbert
Taschengott-Anhänger - Detail
Taschengott-Anhänger - Detail
Metallfarbe:
- Bronze
- Bronze  
- Versilbert
- Versilbert  
zzgl. 2,00 €
1-2 Tage
2-3 Tage
1-2 Wochen
Vergriffen

Unbestimmt
Ausverkauft
Stück
Status: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Amulett
Artikeldatenblatt drucken

Taschengott-Amulett mit der Figur des sitzenden Thors.

Dieser bemerkenswerte Anhänger mit dem Abbild des sitzenden Gottes Thor wurde nach dem Vorbild eines wikingerzeitlichen Fundes aus Island gefertigt, der auf die Zeit um 1000 n. Chr. datiert.

Das historische Vorbild für diesen "Taschengott" ist die sog. Eyrarland-Statue, eine Bronzestatue, die auf der Farm Eyrarland in der Gegend von Akureyri auf Island gefunden wurde.

Das Original befindet sich heute im Nationalmuseum von Island.
Link zum historischen Vorbild...

Im Gegensatz zum historischen Original mit einer Größe von 6,7 cm haben wir diese Nachbildung für den Gebrauch als Amulett deutlich verkleinert. Maße: 2,6 x 2,2 x 0,9 cm.

Erhältlich ist der Anhänger in hochwertiger Bronze und in echt versilbert. Legierung...

Ein schwarzes Lederband in 1 m Länge liegt bei.

Hier finden Sie weitere Repliken von Wikingerschmuck...
Wie man Schmuck richtig pflegt und reinigt...

  


Die Götter-Statue von Eyrarland wird als ein Abbild des nordischen Gott Thors interpretiert, der seinen magischen Hammer mit beiden Händen umklammert hält. Die Bedeutung ist unbekannt. Vielleicht handelte es sich dabei um eine Götzenfigur oder eine Figur für ein Glücksspiel.
Die Statue des "Sitzenden Thors" wurde im Jahre 1815 oder 1816 auf einem der beiden Höfe Eyrarland in der Nähe von Akureyri ausgegraben. Es wird auch vermutet, dass die Statue mit einer Szene aus dem Edda- Gedicht Þrymskviða verwandt ist, in der Thor während der Hochzeitszeremonie seinen Hammer während des Sitzens mit beiden Händen festhält. So könnte es sich dabei auch um eine Brautgabe gehandelt haben.



Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:
Mittelalter-Shop und Großhandel
Als Wiederverkäufer für LARP, Museumsbedarf, Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind Sie gerne eingeladen, sich im Pera Peris Mittelaltershop für den Großhandel als Reseller zu registrieren.

Ihre Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di. bis Do von 10-12 und 13-15 Uhr
+49 (0)3504 - 625695

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

GLS DHL UPS
© 2019 Pera Peris - Haus der Historie