Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Geräumige Nierentasche - Buckler

Art.Nr.: 01 T-NIGR Buck
63,02 €
( zzgl. Versand)
 
Mitelalterliche Tasche - schwarz
Mitelalterliche Tasche - schwarz
Mitelalter-Nierentasche - braun
Mitelalter-Nierentasche - braun
Mitelalterliche Nierentasche
Mitelalterliche Nierentasche
Mittelaltertasche - geöffnet
Mittelaltertasche - geöffnet
Mitelaltertasche - Rückseite
Mitelaltertasche - Rückseite
Farbe:
schwarz
schwarz  
63,02 €
braun
braun  
63,02 €
1-2 Tage
1-3 Tage
2-3 Tage
4 - 6 Wochen

Vergriffen
Ausverkauft
Stück
Lieferstatus: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Geräumige Nierentasche - Buckler
Artikeldatenblatt drucken

Mittelalterliche Nierentasche mit Beschlägen.

Diese geräumige Nierentasche mit mittelalterlichen Beschlägen wurde aus einem robusten Leder gefertigt und ist typisch für das Spätmittelalter von 1400 - 1500.

Diese Art von Nierentasche mit mehreren buckelförmigen Beschlägen findet man als Darstellung auf verschiedenen Gemälden aus dem Späten Mittelalter.
Link zu einem historischen Vorbild...

Neben den sieben über den Taschendeckel verteilten Zierbeschlägen dient die detailgetreue Replik einer mittelalterlichen Schnalle zusätzlich als Blickfang auf der Vorderseite der Nierentasche und sorgt zudem für einen sicheren Verschluss.

Die Abmessungen der Nierentasche betragen 22 x 22 cm.
Die Gürtelschlaufen sind geeignet für Gürtel bis zu 5 cm Breite.

Erhältlich ist die geräumige mittelalterliche Nierentasche in schwarzem oder braunem Leder mit silber- bzw. messingfarbener Schnalle und Beschlägen aus Zamak.

Über die Entwicklung der Tasche im Mittelalter...


Zu diesem Produkt empfehlen wir:
Nierentasche mit Beschlägen
01 T-Nir B Nierentasche mit zeit-typischen Beschlägen für das Spätmittelalter-Reenactment um 1400 - 1500. Weiches Nubuk-Leder. 20 x 18 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
37,81 €* 1-2 Tage
Nierentaschen-Beschlag - silber
08 TaB NiTa 2 Großer Beschlag für eine mittelalterliche Nierentasche. Ideal für die historische Gewandung im Mittelalter-Reenactment. 8 x 5 cm.  
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
5,03 €* 1-2 Tage
Kunden, kauften auch:
Händler für Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind eingeladen, sich als Wiederverkäufer für den Großhandel im Pera Peris Mittelaltershop zu registrieren - Wir garantieren beste Qualität zu guten Preisen bei kurzen Lieferzeit!

Mittelalterliche Nierentasche mit Beschlägen.

Diese geräumige Nierentasche mit mittelalterlichen Beschlägen wurde aus einem robusten Leder gefertigt und ist typisch für das Spätmittelalter von 1400 - 1500.

Diese Art von Nierentasche mit mehreren buckelförmigen Beschlägen findet man als Darstellung auf verschiedenen Gemälden aus dem Späten Mittelalter.
Link zu einem historischen Vorbild...

Neben den sieben über den Taschendeckel verteilten Zierbeschlägen dient die detailgetreue Replik einer mittelalterlichen Schnalle zusätzlich als Blickfang auf der Vorderseite der Nierentasche und sorgt zudem für einen sicheren Verschluss.

Die Abmessungen der Nierentasche betragen 22 x 22 cm.
Die Gürtelschlaufen sind geeignet für Gürtel bis zu 5 cm Breite.

Erhältlich ist die geräumige mittelalterliche Nierentasche in schwarzem oder braunem Leder mit silber- bzw. messingfarbener Schnalle und Beschlägen aus Zamak.

Über die Entwicklung der Tasche im Mittelalter...


63.02

Eure Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 25 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di | Do | Fr | von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504-625 85 15

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

DPD DHL UPS

Social Media

facebooktwitterpinterestinstagram
*Alle Preise inkl. MwSt., inkl. Verpackungskosten, zggl. Versandkosten und zzgl. eventueller Zölle (bei Nicht-EU-Ländern). Durchgestrichene Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei peraperis.com.
© 2024 Pera Peris - Haus der Historie
Zur mobilen Website