Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Magyarischer Tarsoly-Beschlag "Turul"

Art.Nr.: 08 TaB Adler
10,92 €
( zzgl. Versand)
 
Taschenbeschlag der Magyaren
Taschenbeschlag der Magyaren
Magyarischer Taschen-Beschlag
Magyarischer Taschen-Beschlag
Taschenbeschlag - Rückseite
Taschenbeschlag - Rückseite
Metallfarbe:
messing messing 10,92 ¤
Silber Silber 10,92 ¤
1-2 Tage
2-3 Tage
Auf Nachfrage
Vergriffen

Unbestimmt
Ausverkauft
Stück
Lieferstatus: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Magyarischer Tarsoly-Beschlag
Artikeldatenblatt drucken

Magyarische Taschenplatte mit dem Motiv des Turul für die Säbel-Tasche des 9. - 10. Jh.

Diese magyarische Taschenplatte mit dem Motiv des mythischen Turul, dem Adler-Falken aus den Sagen der alten Magyaren und Awaren ist nach einem historischen Original gearbeitet. 

Aus dem Karpartenbecken sind eine Vielzahl magyarischer und awarischer Taschenplatten bekannt.
Link zum Original-Taschenbeschlag...

Diese sogenannten Tarsoly-Beschläge waren im Einflußgebiet der magyarischen Ungarn zur Zeit der Wikinger typisch und wurden als auffällige Dekoration auf den Säbeltaschen der magyarischen und awarischen Reiter-Krieger verwendet. 

Das Verschließen der ungarischen Säbeltasche erfolgte mit einem kleinen Riemen, der sich auf der Unterseite der Taschen-Klappe befand.

Über Handelskontakte entlang der russischen Flüsse gelangte die Tarsoly-Beschläge der Magyaren sogar bis zur Wikinger-Stadt Birka und wurde von den nach Osten fahrenden Wikinger-Händlern übernommen.
Übersicht magyarischer Taschenbeschläge...

Die ungarische Adler-Taschenplatte ist in messing- oder silberfarben erhältlich, gefertigt aus Zamak.
Der Taschenbeschlag hat einen Durchmesser von 7 cm.

Auf der Rückseite befinden sich fünf Nietstifte auf die zur Befestigung einfach die beiligenden Kappen aufgesetzt werden.
Mit einem Hammer lässt sich der magyarische Taschen-Beschlag so spielend leicht auf einem Stück Leder befestigen.
Historische Beschläge richtig befestigen...



Der Turul hat bis heute eine wichtig symbolische Bedeutung für die Ungarn, denn er weist auf deren Ursprünge hin. Der Turul ist ein Fabelwesen aus den ungarischen Mythen, ein Geschöpf halb Adler halb Falke, oft mit einem Schwert in den Fängen abgebildet.
Der Sage nach soll ein Turul im Jahre 819 die Herrscherstochter Emese im Schlaf geschwängert und ihr im Traum prophezeit haben, dass sie einen Sohn zur Welt bringen würde, welcher einst der Urahn vieler Könige sein würde.
Dieser Sohn wurde von ihr Álmos genannt, nach álom, was Traum bedeutet. Auch in den Sagen um die Landnahme der Ungarn spielte ein Turul eine bedeutende Rolle, denn er soll die Ungarn einst nach Pannonien geführt haben.
Der Turulvogel war nicht nur in der gegenständlichen Kunst der Magyaren verbreitet, sondern auch bei den Hunnen und Awaren.

Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir:
Birkatasche aus der Wikinger-Zeit
01 T-Birk Wikingertasche nach dem Fund einer Gürteltasche aus der Wikinger-Siedlung Birka. Aus geschmeidigem Rindsleder. 18 x 23 cm.
Details
Vergriffen Vergriffen
Zum Produkt
Nicht lieferbar
42,01 €* Vergriffen
Magyarische Zierniete aus Chernigov
08 Wi-0 Cherni Zierliche Wikinger-Zierniete nach einem Fund aus Chernigov im magyrischen Stil der Rus. 1,7 x 1,4 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
1,67 €* 1-2 Tage
Magyarisches Riemenende - silber
09 Wi-En 15:C Replik einer magyarischen Riemen-Zunge aus der Wikinger-Zeit des 9. - 10. Jh. für 1,5 cm breite Wikinger-Gürtel. 1,6 x 4,1 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
3,35 €* 1-2 Tage
Kunden, kauften auch:
Händler für Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind eingeladen, sich als Wiederverkäufer für den Großhandel im Pera Peris Mittelaltershop zu registrieren - Wir garantieren beste Qualität zu guten Preisen bei kurzen Lieferzeit!

Magyarische Taschenplatte mit dem Motiv des Turul für die Säbel-Tasche des 9. - 10. Jh.

Diese magyarische Taschenplatte mit dem Motiv des mythischen Turul, dem Adler-Falken aus den Sagen der alten Magyaren und Awaren ist nach einem historischen Original gearbeitet. 

Aus dem Karpartenbecken sind eine Vielzahl magyarischer und awarischer Taschenplatten bekannt.
Link zum Original-Taschenbeschlag...

Diese sogenannten Tarsoly-Beschläge waren im Einflußgebiet der magyarischen Ungarn zur Zeit der Wikinger typisch und wurden als auffällige Dekoration auf den Säbeltaschen der magyarischen und awarischen Reiter-Krieger verwendet. 

Das Verschließen der ungarischen Säbeltasche erfolgte mit einem kleinen Riemen, der sich auf der Unterseite der Taschen-Klappe befand.

Über Handelskontakte entlang der russischen Flüsse gelangte die Tarsoly-Beschläge der Magyaren sogar bis zur Wikinger-Stadt Birka und wurde von den nach Osten fahrenden Wikinger-Händlern übernommen.
Übersicht magyarischer Taschenbeschläge...

Die ungarische Adler-Taschenplatte ist in messing- oder silberfarben erhältlich, gefertigt aus Zamak.
Der Taschenbeschlag hat einen Durchmesser von 7 cm.

Auf der Rückseite befinden sich fünf Nietstifte auf die zur Befestigung einfach die beiligenden Kappen aufgesetzt werden.
Mit einem Hammer lässt sich der magyarische Taschen-Beschlag so spielend leicht auf einem Stück Leder befestigen.
Historische Beschläge richtig befestigen...



Der Turul hat bis heute eine wichtig symbolische Bedeutung für die Ungarn, denn er weist auf deren Ursprünge hin. Der Turul ist ein Fabelwesen aus den ungarischen Mythen, ein Geschöpf halb Adler halb Falke, oft mit einem Schwert in den Fängen abgebildet.
Der Sage nach soll ein Turul im Jahre 819 die Herrscherstochter Emese im Schlaf geschwängert und ihr im Traum prophezeit haben, dass sie einen Sohn zur Welt bringen würde, welcher einst der Urahn vieler Könige sein würde.
Dieser Sohn wurde von ihr Álmos genannt, nach álom, was Traum bedeutet. Auch in den Sagen um die Landnahme der Ungarn spielte ein Turul eine bedeutende Rolle, denn er soll die Ungarn einst nach Pannonien geführt haben.
Der Turulvogel war nicht nur in der gegenständlichen Kunst der Magyaren verbreitet, sondern auch bei den Hunnen und Awaren.

10.92

Ihre Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di. bis Do von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504 - 625695

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

DPD DHL UPS

Social Media

facebook twitter pinterest instagram
*Alle Preise inkl. MwSt., inkl. Verpackungskosten, zggl. Versandkosten und zzgl. eventueller Zölle (bei Nicht-EU-Ländern). Durchgestrichene Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei peraperis.com.
© 2022 Pera Peris - Haus der Historie
Zur mobilen Website