Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Riemenende Borre - für 3 cm-Gürtel

Art.Nr.: 09 Wi-En 3:B
4,19 €
( zzgl. Versand)
 
Wikinger-Riemenende im Borrestil
Wikinger-Riemenende im Borrestil
Wikinger-Riemenende - messingf.
Wikinger-Riemenende - messingf.
Wikinger-Riemenende - Rückseite
Wikinger-Riemenende - Rückseite
Riemenende u. passende Schnalle
Riemenende u. passende Schnalle
Metallfarbe:
messing
messing  
4,19 €
Silber
Silber  
4,19 €
1-2 Tage
2-3 Tage
Auf Nachfrage
Vergriffen

Unbestimmt
Ausverkauft
Stück
Lieferstatus: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Riemenende Borre - für 3 cm-Gürtel
Artikeldatenblatt drucken

Riemenende im Borrestil der Wikingerzeit des 9. - 10. Jh.

Dieses detailreich gearbeitete Riemenende im Borrestil der mittleren Wikingerzeit ist vom Ortband eines Wikinger-Schwerts inspiriert.
 
Ein wirklich schöner Zierrat für historische Wikinger-Gürtel im LARP und Wikinger-Reenactment.

Abmessungen Riemen-Ende Borrestil: 2,5 x 4,5 cm.

Erhältlich in messing- oder silberfarben, gefertigt aus Zamakguss.

Passend zur Riemen-Zunge im Borresil sind die Wikinger-Schnalle 09 Wi-En 3:B und die Gürtelschlaufe    08 Schlau-Wi 3 erhältlich sowie verschiedene zeitlich und stilistisch passende Ziernieten als Riemenbeschlag.
Den kompletten Gürtel finden Sie unter10 wik 2:A Z.

Das Riemenende hat auf der Rückseite zwei 5 mm lange Stifte, auf die zur Befestigung die mitgelieferten kleinen Kappen aufgesetzt und die Riemenzunge so mit wenigen leichten Hammerschlägen am Gürtel befestigt wird.

Wikinger-Beschläge richtig befestigen...  
Hier gibt es komplette Wikinger-Gürtel...



Der Borre-Stil stellt die zweite Phase des nordischen Greiftierstils dar und war besonders im Osten Skandinaviens weit verbreitet. Der Borrestil wird nach dem Grabfund von Borre in Vestfold, Norwegen, benannt, der vom 9. bis 10. Jahrhundert datiert,
Der Borre-Stil zeichnet sich aus durch spiegelsymmetrische Motive, vor allem Kreise und Quadrate, aus, was in der Flechtband-Ornamentik sehr gut zum Ausdruck kommt. Charakteristisch sind hier Ringketten und Brezelknoten, aber auch Fabeltiere sind häufig mit dem geometrischen Knotenwerken verbunden.

Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir:
Wikinger-Schnalle im Borrestil, messing
09 Wi-S 3:B Gürtelschnalle der Wikinger nach historischen Vorbildern im Borrestil, für historische Wikinger-Gürtel in 3 cm Breite. 4,5 x 4,5 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
5,03 €* 1-2 Tage
Wikingergürtel mit Riemenende
10 wik 3:B Z Gürtel der Wikinger im Borrestil mit Schnalle und Riemenende für die Gewandung im Wikinger-Reenactment. 3 cm. 165 oder 180 cm
Details
2-3 Tage 2-3 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
ab 31,92 €* 2-3 Tage
Kunden, kauften auch:
Händler für Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind eingeladen, sich als Wiederverkäufer für den Großhandel im Pera Peris Mittelaltershop zu registrieren - Wir garantieren beste Qualität zu guten Preisen bei kurzen Lieferzeit!

Riemenende im Borrestil der Wikingerzeit des 9. - 10. Jh.

Dieses detailreich gearbeitete Riemenende im Borrestil der mittleren Wikingerzeit ist vom Ortband eines Wikinger-Schwerts inspiriert.
 
Ein wirklich schöner Zierrat für historische Wikinger-Gürtel im LARP und Wikinger-Reenactment.

Abmessungen Riemen-Ende Borrestil: 2,5 x 4,5 cm.

Erhältlich in messing- oder silberfarben, gefertigt aus Zamakguss.

Passend zur Riemen-Zunge im Borresil sind die Wikinger-Schnalle 09 Wi-En 3:B und die Gürtelschlaufe    08 Schlau-Wi 3 erhältlich sowie verschiedene zeitlich und stilistisch passende Ziernieten als Riemenbeschlag.
Den kompletten Gürtel finden Sie unter10 wik 2:A Z.

Das Riemenende hat auf der Rückseite zwei 5 mm lange Stifte, auf die zur Befestigung die mitgelieferten kleinen Kappen aufgesetzt und die Riemenzunge so mit wenigen leichten Hammerschlägen am Gürtel befestigt wird.

Wikinger-Beschläge richtig befestigen...  
Hier gibt es komplette Wikinger-Gürtel...



Der Borre-Stil stellt die zweite Phase des nordischen Greiftierstils dar und war besonders im Osten Skandinaviens weit verbreitet. Der Borrestil wird nach dem Grabfund von Borre in Vestfold, Norwegen, benannt, der vom 9. bis 10. Jahrhundert datiert,
Der Borre-Stil zeichnet sich aus durch spiegelsymmetrische Motive, vor allem Kreise und Quadrate, aus, was in der Flechtband-Ornamentik sehr gut zum Ausdruck kommt. Charakteristisch sind hier Ringketten und Brezelknoten, aber auch Fabeltiere sind häufig mit dem geometrischen Knotenwerken verbunden.

4.19

Ihre Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di. bis Do von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504 - 625695

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

DPD DHL UPS

Social Media

facebook twitter pinterest instagram
*Alle Preise inkl. MwSt., inkl. Verpackungskosten, zggl. Versandkosten und zzgl. eventueller Zölle (bei Nicht-EU-Ländern). Durchgestrichene Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei peraperis.com.
© 2023 Pera Peris - Haus der Historie
Zur mobilen Website