Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Phallus mit Flügeln

Art.Nr.: 0 Flyphal
ab 12,60 €
( zzgl. Versand)
 
Phallus-Anhänger mit Flügeln
Phallus-Anhänger mit Flügeln
Phallus-Anänger - versilbert
Phallus-Anänger - versilbert
Phallus-Anhänger - Bronze
Phallus-Anhänger - Bronze
Metallfarbe:
Bronze
Bronze  
12,60 ¤
Versilbert
Versilbert  
zzgl. 2,52 €
1-2 Tage
2-3 Tage
Auf Nachfrage
Vergriffen

Unbestimmt
Ausverkauft
Stück
Lieferstatus: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Phallus mit Flügeln
Artikeldatenblatt drucken

Ein Phallus mit Flügeln als Anhänger.

Hier könnt ihr einen Anhänger mit dem Motiv eines geflügelten Phallus kaufen, der nach einem historischen Vorbild aus der römischen Antike gefertigt wurde.


Das historische Vorbild für diesen Phallus mit Flügeln stammt aus einer Privatauktion und datiert in das erste Jahrhundert nach Christus.
Link zum historischen Vorbild...

Phallus-Anhänger mit Flügeln wurden bei den Römern Fascinum genannt und sollten vor dem bösen Blick schützen. Auch noch aus dem Mittelalter sind verschiedene Formen von Phallus-Anhänger bekannt, und sie finden sich darüber hinaus in vielen Kulturen außerhalb Europas.

Abmessungen Phallus-Anhänger: 2,5 x 2,5 x 1,5 cm.

Der geflügelte Phallus-Anhänger ist aus hochwertiger Bronze gefertigt, und auch erhältlich in echt-versilbert.

Ein 2 mm starkes, schwarzes Lederband in 1 m Länge liegt für den Anhänger bei.



Bei den Römern war der geflügelte Phallus, das sog. Fascinum, nicht nur ein Zeichen für Fruchtbarkeit und somit sinnbildlich für Reichtum und Wohlstand, er wurde ganz allgemein als ein Heilsbringer angesehen, der das Böse, insbesondere den Bösen Blick, abwehren konnte.

Aus diesem Grund wurden Phallus-Anhänger mit und ohne Flügel, sogar von Kindern als Schutzamulett getragen und zuweilen selbst an den Pferdegeschirren römischer Offiziere angebracht. 

In manchen Gebieten Italiens wird auch noch heute ein kleines Hörnchen als Glücksbringer um den Hals getragen, dessen Ursprung auf jene römischen Phallus-Anhänger zurückgeht.

Ein obszöner Inhalt war mit den fliegenden Phallus-Anhängern der Römer nicht verbunden, denn in der Antike sah man Sexualität nicht als etwas Sündiges an, sondern ganz im Gegenteil als etwas Positives und Segen spendendes.
Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir:
Fascinum Replik - Bronze
0 Pimul Replik eines Fascinums, eines römischen Phallus-Amuletts nach einem Fund aus Suffolk. Bronze oder echt versilbert. 2,8 x 1,2 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
ab 6,71 €* 1-2 Tage
Geflügelter Phallus-Anhänger
00 Phallus-Amu 2 Phallus-Amulett - Geflügelter Penis mit Glöckchen als Anhänger nach historischen Vorbildern aus dem Mittelalter, messing- oder silberfarben. 3,5 x 4 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
4,19 €* 1-2 Tage
Kunden, kauften auch:
Händler für Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind eingeladen, sich als Wiederverkäufer für den Großhandel im Pera Peris Mittelaltershop zu registrieren - Wir garantieren beste Qualität zu guten Preisen bei kurzen Lieferzeit!

Ein Phallus mit Flügeln als Anhänger.

Hier könnt ihr einen Anhänger mit dem Motiv eines geflügelten Phallus kaufen, der nach einem historischen Vorbild aus der römischen Antike gefertigt wurde.


Das historische Vorbild für diesen Phallus mit Flügeln stammt aus einer Privatauktion und datiert in das erste Jahrhundert nach Christus.
Link zum historischen Vorbild...

Phallus-Anhänger mit Flügeln wurden bei den Römern Fascinum genannt und sollten vor dem bösen Blick schützen. Auch noch aus dem Mittelalter sind verschiedene Formen von Phallus-Anhänger bekannt, und sie finden sich darüber hinaus in vielen Kulturen außerhalb Europas.

Abmessungen Phallus-Anhänger: 2,5 x 2,5 x 1,5 cm.

Der geflügelte Phallus-Anhänger ist aus hochwertiger Bronze gefertigt, und auch erhältlich in echt-versilbert.

Ein 2 mm starkes, schwarzes Lederband in 1 m Länge liegt für den Anhänger bei.



Bei den Römern war der geflügelte Phallus, das sog. Fascinum, nicht nur ein Zeichen für Fruchtbarkeit und somit sinnbildlich für Reichtum und Wohlstand, er wurde ganz allgemein als ein Heilsbringer angesehen, der das Böse, insbesondere den Bösen Blick, abwehren konnte.

Aus diesem Grund wurden Phallus-Anhänger mit und ohne Flügel, sogar von Kindern als Schutzamulett getragen und zuweilen selbst an den Pferdegeschirren römischer Offiziere angebracht. 

In manchen Gebieten Italiens wird auch noch heute ein kleines Hörnchen als Glücksbringer um den Hals getragen, dessen Ursprung auf jene römischen Phallus-Anhänger zurückgeht.

Ein obszöner Inhalt war mit den fliegenden Phallus-Anhängern der Römer nicht verbunden, denn in der Antike sah man Sexualität nicht als etwas Sündiges an, sondern ganz im Gegenteil als etwas Positives und Segen spendendes.
12.6

Ihre Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di. bis Do von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504 - 625695

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

DPD DHL UPS

Social Media

facebook twitter pinterest instagram
*Alle Preise inkl. MwSt., inkl. Verpackungskosten, zggl. Versandkosten und zzgl. eventueller Zölle (bei Nicht-EU-Ländern). Durchgestrichene Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei peraperis.com.
© 2022 Pera Peris - Haus der Historie
Zur mobilen Website