haendler Cart
Schnelle Lieferung - oft schon am Folgetag
Mehrere Bezahl- und Lieferarten
Internationaler Versand
facebook twitter pinterest instagram
Sprache
Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Kreuzrolle S - 16 mm

Art.Nr.: 06 K-Rolle 303 S
0,24 €
( zzgl. Versand)
 
Kreuzrolle aus Eisenblech
Kreuzrolle aus Eisenblech
Mittelalter-Schellen Größenvergleich
Mittelalter-Schellen Größenvergleich
Kreuzrollen messing, silber
Kreuzrollen messing, silber
Original Kreuzrolle - Mittelalter
Original Kreuzrolle - Mittelalter
Metallfarbe:
messing
messing  
0,24 ¤
Silber
Silber  
0,24 ¤
antik
antik  
0,24 ¤
1-2 Tage
2-3 Tage
Auf Nachfrage
Vergriffen

Unbestimmt
Ausverkauft
Stück
Status: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Kreuzrolle S - 16 mm
Artikeldatenblatt drucken

Klingende Schelle / Kreuzrolle nach Vorbildern aus dem Mittelalter mit 16 mm Durchmesser.

Diese kleine Schelle in Kugelform nennt man gemeinhin auch Kreuzrolle. Die Schellen werden aus Eisenblech gefertigt und sind in antik, vermessingt oder vernickelt erhältlich.

Miniatur-Schellen wie diese trug man weniger ihres Klanges wegen, sondern vornehmlich zur Zierde. Schellen wurden daher auch gerne anstelle eines Knopfes zum Verschließen der Gewandung verwendet. Je größer eine Schelle ist, desto stärker ist auch ihr Klang,  wobei Schellen aus Blech gegenüber Schellen aus massivem Messingguss einen zarteren Ton entfalten.


Mit der Zeit pflegen Schellen aus Eisenblech generell eine mattere Färbung anzunehmen und können bei ungünstigen Umständen ggf. sogar leichten Rost ansetzen. Wer das vermeiden möchte, dem sei empfohlen, die Schellen zuvor ein wenig mit Klarlack zu behandeln.

Zur Auswahl stehen insgesamt fünf verschiedene Schellen in antik, bronze- oder silberfarben.

XS = Schelle mit 14 mm Durchmesser
S = Schelle mit 16 mm Durchmesser
M = Schelle mit 19 mm Durchmesser
L = Schelle mit 22 mm Durchmesser
XL = Schelle mit 25 mm Durchmesser



Glöchen, Schellen, Kreuzrollen gab es das ganze Mittelalter hindurch. Es gab dabei sowohl aus Messing und Bronze gegossene Glöckchen, als auch geschmiedete, oder aus mehreren Teilen zusammengesetzte Schellen. Sie wurden dabei im Mittelalter für die unterschiedlichsten Zwecke gebraucht und dienten nicht nur als Kinderspielzeug oder Kleiderschmuck sondern waren auch das Kennzeichen der mittelalterlichen Gaukler, der Spielleute und Narren. Schafen, Rinder und Ziegen hatten Glöckchen um den Hals und selbst Reitpferde trugen zuweilen fröhlich lärmende Glöckchen am Zaum. Mit Hand-Glöckchen begleitete man seinerzeit den Messdienst, kirchliche Prozessionen und Leichenzüge. Händler und Ausrufer gebrauchten im Mittelalter Glöckchen, um auf sich aufmerksam zu machen und den Klosterschülern wurde mit Hilfe unterschiedlich klingender Glöckchen die Kunst der Musiklehre nahe gebracht.

Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:
06 K-Rolle 302 XS Kreuzrolle aus Eisenblech
Schelle / Glöckchen wie aus dem Mittelalter in 14 mm Durchmesser in bronze- oder silberfarben nach historischen Vorbildern aus dem Mittelalter.
Details 0,21 € 1-2 Tage
( zzgl. Versand)
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
06 K-Rolle 304 M Kreuzrolle aus Eisenblech
Schelle wie aus dem Mittelalter in 19 mm Durchmesser, gefertigt aus Eisenblech in antik, bronze- oder silberfarben nach mittelalterlichen Vorbildern.
Details 0,41 € 1-2 Tage
( zzgl. Versand)
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
06 K-Rolle 305 L Kreuzrolle aus Eisenblech
Schelle wie aus dem Mittelalter in 22  mm Durchmesser, gefertigt aus Eisenblech in antik, bronze- oder silberfarben nach mittelalterlichen Vorbildern.
Details 0,58 € 1-2 Tage
( zzgl. Versand)
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
06 K-Rolle 306 XL Kreuzrolle aus Eisenblech
Schelle wie aus dem Mittelalter in 25 mm Durchmesser, gefertigt aus Eisenblech in bronze- oder silberfarben nach mittelalterlichen Vorbildern.
Details 0,75 € 1-2 Tage
( zzgl. Versand)
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
06 Schelle R3 M Mittelalter-Schelle
Schelle / Glöckchen wie im Mittelalter in antik, messing- oder silberfarben mit 19 mm Durchmesser nach mittelalterlichen Vorbildern.
Details 0,58 € 1-2 Tage
( zzgl. Versand)
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:
Als Wiederverkäufer für LARP, Museumsbedarf, Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind Sie gerne eingeladen, sich im Pera Peris Mittelaltershop für den Großhandel als Reseller zu registrieren.

Klingende Schelle / Kreuzrolle nach Vorbildern aus dem Mittelalter mit 16 mm Durchmesser.

Diese kleine Schelle in Kugelform nennt man gemeinhin auch Kreuzrolle. Die Schellen werden aus Eisenblech gefertigt und sind in antik, vermessingt oder vernickelt erhältlich.

Miniatur-Schellen wie diese trug man weniger ihres Klanges wegen, sondern vornehmlich zur Zierde. Schellen wurden daher auch gerne anstelle eines Knopfes zum Verschließen der Gewandung verwendet. Je größer eine Schelle ist, desto stärker ist auch ihr Klang,  wobei Schellen aus Blech gegenüber Schellen aus massivem Messingguss einen zarteren Ton entfalten.


Mit der Zeit pflegen Schellen aus Eisenblech generell eine mattere Färbung anzunehmen und können bei ungünstigen Umständen ggf. sogar leichten Rost ansetzen. Wer das vermeiden möchte, dem sei empfohlen, die Schellen zuvor ein wenig mit Klarlack zu behandeln.

Zur Auswahl stehen insgesamt fünf verschiedene Schellen in antik, bronze- oder silberfarben.

XS = Schelle mit 14 mm Durchmesser
S = Schelle mit 16 mm Durchmesser
M = Schelle mit 19 mm Durchmesser
L = Schelle mit 22 mm Durchmesser
XL = Schelle mit 25 mm Durchmesser



Glöchen, Schellen, Kreuzrollen gab es das ganze Mittelalter hindurch. Es gab dabei sowohl aus Messing und Bronze gegossene Glöckchen, als auch geschmiedete, oder aus mehreren Teilen zusammengesetzte Schellen. Sie wurden dabei im Mittelalter für die unterschiedlichsten Zwecke gebraucht und dienten nicht nur als Kinderspielzeug oder Kleiderschmuck sondern waren auch das Kennzeichen der mittelalterlichen Gaukler, der Spielleute und Narren. Schafen, Rinder und Ziegen hatten Glöckchen um den Hals und selbst Reitpferde trugen zuweilen fröhlich lärmende Glöckchen am Zaum. Mit Hand-Glöckchen begleitete man seinerzeit den Messdienst, kirchliche Prozessionen und Leichenzüge. Händler und Ausrufer gebrauchten im Mittelalter Glöckchen, um auf sich aufmerksam zu machen und den Klosterschülern wurde mit Hilfe unterschiedlich klingender Glöckchen die Kunst der Musiklehre nahe gebracht.

0.24

Ihre Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di. bis Do von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504 - 625695

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

GLS DHL UPS
* Alle Preise gelten inkl.gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
© 2021 Pera Peris - Haus der Historie