Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Rasiermesser der Bronzezeit

Art.Nr.: 07 RasMe 1
15,12 €
( zzgl. Versand)
 
Rasiermesser der Bronzezeit
Rasiermesser der Bronzezeit
Bronzezeitliches Rasiermesser
Bronzezeitliches Rasiermesser
Rasiermesser der Bronzezeit
Rasiermesser der Bronzezeit
Stück
1-2 Tage Lieferstatus: 1-2 Tage
Sie haben eine Frage zum Produkt Rasiermesser der Bronzezeit
Artikeldatenblatt drucken

Replik eines Rasiermessers der Bronzezeit nach einem historischen Fund aus Schweden.

Die formschöne Replik von einem bronzezeitlichen Rasiermesser ist in einem Stück aus reiner Messingbronze gegossen. 

Detailgetreue Replik von einem bronzezeitlichen Rasiermesser, gefunden in Dömmestorp in der schwedischen Provinz Halland.

Rasiermesser aus Bronze wie dieses waren seit der mittleren Bronzezeit von 1600 bis 500 vor Christus in Nordeuropa weit verbreitet und finden sich in zahlreichen Fundstätten. Experimente mit solchen Messern zeigen, dass man mit einem solchen bronzezeitlichen Rasiermesser Kopf- und Barthaare ganz passabel schneiden kann.

Auf der  Messerklinge ist eine Bootsdarstellung eingraviert, was typisch für die bronzezeitliche Kunst ist. Denn Boote fanden sich in der Bronzezeit als künstlerischer Ausdruck des kulturellen Lebens häufig auf Schmuck, Sakralgegenständen und auch auf Felsbildern.

Das bronzezeitliche Rasiermesser hat die Abmessungen 7,5 x 2 cm und ist mit Grundschärfe versehen.

Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir:
Keltisches Ringknaufmesser
02 M-RK 1 Keltisches Ringknauf-Messer handgeschmiedet nach Vorbildern aus der La Tene Zeit. Mit Leder-Scheide. Messer 21 cm, Klinge 9 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
26,88 €* 1-2 Tage
Messer der Kelten - La Tene-Zeit
02 M-RK 2 Messer der Kelten nach Vorbildern aus der keltischen La Tene-Zeit aus Kohlenstoffstahl komplett mit Leder-Scheide. Messer 25 cm, Klinge 13 cm.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
30,24 €* 1-2 Tage
Kunden, kauften auch:
Händler für Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind eingeladen, sich als Wiederverkäufer für den Großhandel im Pera Peris Mittelaltershop zu registrieren - Wir garantieren beste Qualität zu guten Preisen bei kurzen Lieferzeit!

Replik eines Rasiermessers der Bronzezeit nach einem historischen Fund aus Schweden.

Die formschöne Replik von einem bronzezeitlichen Rasiermesser ist in einem Stück aus reiner Messingbronze gegossen. 

Detailgetreue Replik von einem bronzezeitlichen Rasiermesser, gefunden in Dömmestorp in der schwedischen Provinz Halland.

Rasiermesser aus Bronze wie dieses waren seit der mittleren Bronzezeit von 1600 bis 500 vor Christus in Nordeuropa weit verbreitet und finden sich in zahlreichen Fundstätten. Experimente mit solchen Messern zeigen, dass man mit einem solchen bronzezeitlichen Rasiermesser Kopf- und Barthaare ganz passabel schneiden kann.

Auf der  Messerklinge ist eine Bootsdarstellung eingraviert, was typisch für die bronzezeitliche Kunst ist. Denn Boote fanden sich in der Bronzezeit als künstlerischer Ausdruck des kulturellen Lebens häufig auf Schmuck, Sakralgegenständen und auch auf Felsbildern.

Das bronzezeitliche Rasiermesser hat die Abmessungen 7,5 x 2 cm und ist mit Grundschärfe versehen.

15.12

Ihre Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di. bis Do von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504 - 625695

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

DPD DHL UPS

Social Media

facebook twitter pinterest instagram
*Alle Preise inkl. MwSt., inkl. Verpackungskosten, zggl. Versandkosten und zzgl. eventueller Zölle (bei Nicht-EU-Ländern). Durchgestrichene Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei peraperis.com.
© 2022 Pera Peris - Haus der Historie
Zur mobilen Website