Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Mittelalterlicher Webrahmen

Art.Nr.: 17 Web-R MA
18,48 €
( zzgl. Versand)
 
Mittelalterlicher Webrahmen
Mittelalterlicher Webrahmen
Webrahme aus dem Mittelalter
Webrahme aus dem Mittelalter
Mittelalter-Webrahmen - Detail
Mittelalter-Webrahmen - Detail
Stück
Kommt bald Lieferstatus: Kommt bald
Sie haben eine Frage zum Produkt Mittelalterlicher Webrahmen
Artikeldatenblatt drucken

Mittelalterlicher Webrahmen aus Holz.

Hier könnt ihr einen Webrahmen kaufen, der von historischen Vorbildern aus dem Mittelalter inspiriert wurde.

Der Webrahmen ist aus Akazienholz gefertigt und mit 12 Lizen und 13 Löchern versehen.

Als historisches Vorbild für diesen Webrahmen diente ein skandinavischer Fund aus Hälsingland in Schweden.
Link zum originalen Webrahmen...

Ähnlich wie beim Weben mit Webbrettchen kann man mit einem Webrahmen je nach Fadenstärke hübsche Stoffgürtel oder Borten für den Saum der Kleidung herstellen. Die Breite des Webrahmens bestimmt dabei die Breite des gewebten Bandes.

Ein Webrahmen eignet sich hervorragend, um sich an die Technik des Bänder-Webens heranzutasten, da er preiswert und leicht zu beschaffen ist und deutlich leichter als das Weben mit Webbrettchen zu handhaben ist. Anders als beim Brettchen-Weben kann man mit einem Webrahmen allerdings nur längs gestreifte Borten und keine komplizierten Muster weben.

Maße des mittelalterlichen Webrahmens:
Länge 16,5 cm,
Breite 14,5 cm,
Stärke: 5 mm
Lochgröße: 3 mm
Schlitzgröße: 13 cm x 5 mm



Wie archäologische Funde aufzeigen, wurden Webrahmen bereits von den Römern verwendet und sie sind auch für das Mittelalter belegt.
Bei Ausgrabungen wurden mindestens zwei mittelalterliche Webrahmen aus dem 12. bis 13. und aus dem 13. bis 14. Jahrhundert gefunden.

Auch gibt es einen Grabfund, der auf die Mitte des späten 11. Jahrhunderts datiert, bei dem die Kleidung erhalten geblieben ist und bei dem die Borten teilweise mit einem Webrahmen gewebt wurde.


Link zu einem mittelalterlichen Webrahmen von Gotland...

Zu diesem Produkt empfehlen wir:
Strickgabel aus echtem Horn
17 Lucet Horn Strickgabel aus echtem Horn für das Flechten von Schnüren und Kordeln wie im Mittelalter und der Wikingerzeit. 12 x 2,5 cm. Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;}
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
11,76 €* 1-2 Tage
Wikingerzeitliche Strickgabel
17 Lucet Bein Wikinger-Strickgabel aus Knochen nach einem Fund für das Flechten von Schnüren und Kordeln wie in der Wikingerzeit. 10 x 3,5 cm. Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;}
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
8,40 €* 1-2 Tage
Kunden, kauften auch:
Händler für Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind eingeladen, sich als Wiederverkäufer für den Großhandel im Pera Peris Mittelaltershop zu registrieren - Wir garantieren beste Qualität zu guten Preisen bei kurzen Lieferzeit!

Mittelalterlicher Webrahmen aus Holz.

Hier könnt ihr einen Webrahmen kaufen, der von historischen Vorbildern aus dem Mittelalter inspiriert wurde.

Der Webrahmen ist aus Akazienholz gefertigt und mit 12 Lizen und 13 Löchern versehen.

Als historisches Vorbild für diesen Webrahmen diente ein skandinavischer Fund aus Hälsingland in Schweden.
Link zum originalen Webrahmen...

Ähnlich wie beim Weben mit Webbrettchen kann man mit einem Webrahmen je nach Fadenstärke hübsche Stoffgürtel oder Borten für den Saum der Kleidung herstellen. Die Breite des Webrahmens bestimmt dabei die Breite des gewebten Bandes.

Ein Webrahmen eignet sich hervorragend, um sich an die Technik des Bänder-Webens heranzutasten, da er preiswert und leicht zu beschaffen ist und deutlich leichter als das Weben mit Webbrettchen zu handhaben ist. Anders als beim Brettchen-Weben kann man mit einem Webrahmen allerdings nur längs gestreifte Borten und keine komplizierten Muster weben.

Maße des mittelalterlichen Webrahmens:
Länge 16,5 cm,
Breite 14,5 cm,
Stärke: 5 mm
Lochgröße: 3 mm
Schlitzgröße: 13 cm x 5 mm



Wie archäologische Funde aufzeigen, wurden Webrahmen bereits von den Römern verwendet und sie sind auch für das Mittelalter belegt.
Bei Ausgrabungen wurden mindestens zwei mittelalterliche Webrahmen aus dem 12. bis 13. und aus dem 13. bis 14. Jahrhundert gefunden.

Auch gibt es einen Grabfund, der auf die Mitte des späten 11. Jahrhunderts datiert, bei dem die Kleidung erhalten geblieben ist und bei dem die Borten teilweise mit einem Webrahmen gewebt wurde.


Link zu einem mittelalterlichen Webrahmen von Gotland...

18.48

Eure Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 25 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di | Do | Fr | von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504-625 85 15

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

DPD DHL UPS

Social Media

facebooktwitterpinterestinstagram
*Alle Preise inkl. MwSt., inkl. Verpackungskosten, zggl. Versandkosten und zzgl. eventueller Zölle (bei Nicht-EU-Ländern). Durchgestrichene Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei peraperis.com.
© 2024 Pera Peris - Haus der Historie
Zur mobilen Website