haendler Cart
Schnelle Lieferung - oft schon am Folgetag
Mehrere Bezahl- und Lieferarten
Internationaler Versand
facebook twitter pinterest instagram
Sprache
Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Römischer Schlangenring

Art.Nr.: 07 Ring Snake
ab 15,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
 
Römischer Schlangenring - Bronze
Römischer Schlangenring - Bronze
Römischer Schlangenring - versilbert
Römischer Schlangenring - versilbert
Material:
Bronze - klein
Bronze - klein  
Bronze - mittel
Bronze - mittel  
Bronze - gross
Bronze - gross  
Silber - klein
Silber - klein  
zzgl. 3,20 €
Silber - mittel
Silber - mittel  
zzgl. 3,20 €
Silber - gross
Silber - gross  
zzgl. 3,20 €
1-2 Tage
2-3 Tage
1-2 Wochen
Vergriffen

Unbestimmt
Ausverkauft
Stück
Status: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Römischer Schlangenring
Artikeldatenblatt drucken

Nachbildung eines römischen Schlangenrings.

Diese detailreiche Nachbildung eines römischen Fingerings ist nach einem historischen Vorbild gefertigt, das auf die römische Kaiserzeit des 1. - 3. Jh. n. Chr. datiert.

Der Schlangenring ist sehr detailreich ausgearbeitet und lässt sich angenehm tragen.

Der Fingerring ist auf der Unterseite nicht geschlossen, sondern mit parallelen Enden versehen, die einander überlappen.
Somit kann der Durchmesser des Rings ganz einfach um ein paar Ringgrößen verkleinert oder erweitert werden - dadurch ist dieser Ring bei nur drei verschiedenen Größen für so gut wie jeden Finger geeignet.

An der breitesten Stelle misst der römische Ring 18 mm und ist in 3 Größen erhältlich.

Ring-Größen:

S 17,3 mm Ringgrößen 52 - 58
M 19,3 mm Ringgrößen 59 - 64
L 21,3 mm Ringgrößen 65 - 70


Der Schlangenring ist aus Bronze gefertigt und auch in versilbert erhältlich. Legierung...

Hier finden Sie weiteren Römerschmuck...



Das Motiv der Schlange hat eine recht vielschichtige Symbolik. In der Antike findet sich die Schlang sowohl in negativen, wie in positiven Zusammenhang. So bedienen sich viele mythologische Figuren der Schlangensymbolik, wie es von der Medusa oder die Hydra überliefert ist, gegen die der griechische Held Herakles einst antrat. Daneben wird sie aber auch der griechischen Göttin Hera zugeordnet und begleitet Asklepios, den griechischen Gott der Heilkunst. Die Schlange ist zum einen ein tödliches Raubtier, weshalb bspw. Apophis der ägyptische Gott der Zerstörung und des Chaos in Gestalt einer riesenhaften Schlange in Erscheinung tritt. Auf der anderen Seite jedoch gewährt sie als sog. Uräus-Schlange dem Pharao Schutz, der sie daher auf seinem Haupt trägt als Schmuck trägt. Im alten Testament bringt die Schlange als Bote des Teufels sowohl Verderben und Untergang, die "Eherne Schlange" im 4. Buch Mose bewahrt jedoch gleichzeitig das Volk der Israeliten auf ihrer Wanderung vor dem Gift der Wüstenschlangen. Aufgrund ihrer regelmäßigen Häutung symbolisierte die Schlange Jugend und die Wiedergeburt.88.
Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:
Mittelalter-Shop und Großhandel
Als Wiederverkäufer für LARP, Museumsbedarf, Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind Sie gerne eingeladen, sich im Pera Peris Mittelaltershop für den Großhandel als Reseller zu registrieren.

Nachbildung eines römischen Schlangenrings.

Diese detailreiche Nachbildung eines römischen Fingerings ist nach einem historischen Vorbild gefertigt, das auf die römische Kaiserzeit des 1. - 3. Jh. n. Chr. datiert.

Der Schlangenring ist sehr detailreich ausgearbeitet und lässt sich angenehm tragen.

Der Fingerring ist auf der Unterseite nicht geschlossen, sondern mit parallelen Enden versehen, die einander überlappen.
Somit kann der Durchmesser des Rings ganz einfach um ein paar Ringgrößen verkleinert oder erweitert werden - dadurch ist dieser Ring bei nur drei verschiedenen Größen für so gut wie jeden Finger geeignet.

An der breitesten Stelle misst der römische Ring 18 mm und ist in 3 Größen erhältlich.

Ring-Größen:

S 17,3 mm Ringgrößen 52 - 58
M 19,3 mm Ringgrößen 59 - 64
L 21,3 mm Ringgrößen 65 - 70


Der Schlangenring ist aus Bronze gefertigt und auch in versilbert erhältlich. Legierung...

Hier finden Sie weiteren Römerschmuck...



Das Motiv der Schlange hat eine recht vielschichtige Symbolik. In der Antike findet sich die Schlang sowohl in negativen, wie in positiven Zusammenhang. So bedienen sich viele mythologische Figuren der Schlangensymbolik, wie es von der Medusa oder die Hydra überliefert ist, gegen die der griechische Held Herakles einst antrat. Daneben wird sie aber auch der griechischen Göttin Hera zugeordnet und begleitet Asklepios, den griechischen Gott der Heilkunst. Die Schlange ist zum einen ein tödliches Raubtier, weshalb bspw. Apophis der ägyptische Gott der Zerstörung und des Chaos in Gestalt einer riesenhaften Schlange in Erscheinung tritt. Auf der anderen Seite jedoch gewährt sie als sog. Uräus-Schlange dem Pharao Schutz, der sie daher auf seinem Haupt trägt als Schmuck trägt. Im alten Testament bringt die Schlange als Bote des Teufels sowohl Verderben und Untergang, die "Eherne Schlange" im 4. Buch Mose bewahrt jedoch gleichzeitig das Volk der Israeliten auf ihrer Wanderung vor dem Gift der Wüstenschlangen. Aufgrund ihrer regelmäßigen Häutung symbolisierte die Schlange Jugend und die Wiedergeburt.88.
15.99

Ihre Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di. bis Do von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504 - 625695

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

GLS DHL UPS
© 2019 Pera Peris - Haus der Historie