haendler Cart
Schnelle Lieferung - oft schon am Folgetag
Mehrere Bezahl- und Lieferarten
Internationaler Versand
facebook twitter pinterest instagram
Sprache
Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Gürtel Niederstotzingen - 2 cm + Ende

Art.Nr.: 10 Ger-G 2:A Z
ab 35,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
 
Alemannischer Gürtel - schwarz
Alemannischer Gürtel - schwarz
Alemannischer Gürtel - braun
Alemannischer Gürtel - braun
Farbe:
schwarz
schwarz  
35,99 ¤
braun
braun  
35,99 ¤
Größe:
klein
klein  
35,99 ¤
groß
groß  
zzgl. 7,20 €
Metallfarbe:
silber
silber  
35,99 ¤
messing
messing  
35,99 ¤
1-2 Tage
2-3 Tage
Auf Nachfrage
Vergriffen

Unbestimmt
Ausverkauft
Stück
Status: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Gürtel Niederstotzingen - 2 cm + Ende
Artikeldatenblatt drucken

Alemannischer Gürtel mit Riemenende nach einem Fund aus Niederstotzingen.

Der alemannische Gürtel in 2 cm Breite ist mit der Nachbildung einer frühmittelalterlichen Schnalle und Riemenende nach dem merowingerzeitlichen Fund von Niederstotzingen aus dem 6. Jh. versehen.

Schnalle und Riemenende gehörten einst zu einer frühmittelalterlichen  Schnallengarnitur, die sich in dem alamannischen Adelsgrab 9 von Niederstotzingen befand. Sie waren Bestandteil eines aus silbervergoldeter Bronze gefertigten merowingerzeitlichen Zaumzeugs aus dem späten 6. Jh. n. Chr.

Link zum Fund von Niederstotzingen...

Der frühmittelalterliche Ledergürtel ist in braun oder schwarz mit messing- oder  silberfarbener Schnalle aus Zamak erhältlich.

Zwei Größen stehen zur Auswahl:
Gürtel S: Länge 165 cm     Umfang   92 - 107 cm
Gürtel L: Länge 180 cm     Umfang 105 - 120 cm

Mit der großzügigen Länge ist der alemannische Gürtel perfekt für die geknotete Trageweise geeignet. Der Umfang kann mit einer Lochzange ganz einfach verringert oder vergrößert und so individuell angepasst werden.

Hier gibt es weitere alemannische Gürtel...



Das frühmittelalterliche Gräberfeld von Niederstotzingen in Süddeutschland beinhaltet eine große Anzahl zum Teil reich ausgestatteter Gräber aus der Zeit der alemannischen Besiedelung der Schwäbischen Alb und aus der Merowingerzeit. Das alemannische Adelsgrab Nr. 9 von Niederstotzingen enthielt reiche Beigaben, unter denen sich neben einem kostbar dekorierten Schwert, Sax, Lanze und Schild auch eine Gürteltasche mit Besteckmesser, silberner Nähnadel, Schere, Kamm sowie ein Pferdegeschirr aus silbervergoldeter Bronze befanden.

Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:
10 Ger-G 2:A Alemannischer Gürtel - geknotet
Alemannischer Leder-Gürtel in 2 cm Breite aus der Merowingerzeit nach einem Vorbild aus Niederstrotzingen. S + L. Details
ab 29,99 € 2-3 Tage
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
2-3 Tage 2-3 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
10 Ger-G 2:A ZN Alemannischer Gürtel - schwarz
Alemannischer Gürtel mit Riemenende und 3 Beschlägen in 2 cm Breite aus der Merowingerzeit nach einem Vorbild aus Niederstotzingen. S + L. Details
ab 49,99 € 2-3 Tage
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
2-3 Tage 2-3 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
09 Ge-S 2:A Alamannische Schnalle - messing
Frühmittelalterliche Schnalle nach einem Fund aus dem alamannischen Gräberfeld von Niederstotzingen. 6 x 2 cm. Details
5,99 € 1-2 Tage
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
09 Ge-En 2:A Alamannisches Riemenende - messing
Alamannisches Riemenende von Niederstotzingen aus dem frühen Mittelalter. Nach einem Fund aus dem dortigen Gräberfeld. Für 2 cm-Gürtel.   7 x 2 cm. Details
6,99 € 1-2 Tage
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:
Als Wiederverkäufer für LARP, Museumsbedarf, Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind Sie gerne eingeladen, sich im Pera Peris Mittelaltershop für den Großhandel als Reseller zu registrieren.

Alemannischer Gürtel mit Riemenende nach einem Fund aus Niederstotzingen.

Der alemannische Gürtel in 2 cm Breite ist mit der Nachbildung einer frühmittelalterlichen Schnalle und Riemenende nach dem merowingerzeitlichen Fund von Niederstotzingen aus dem 6. Jh. versehen.

Schnalle und Riemenende gehörten einst zu einer frühmittelalterlichen  Schnallengarnitur, die sich in dem alamannischen Adelsgrab 9 von Niederstotzingen befand. Sie waren Bestandteil eines aus silbervergoldeter Bronze gefertigten merowingerzeitlichen Zaumzeugs aus dem späten 6. Jh. n. Chr.

Link zum Fund von Niederstotzingen...

Der frühmittelalterliche Ledergürtel ist in braun oder schwarz mit messing- oder  silberfarbener Schnalle aus Zamak erhältlich.

Zwei Größen stehen zur Auswahl:
Gürtel S: Länge 165 cm     Umfang   92 - 107 cm
Gürtel L: Länge 180 cm     Umfang 105 - 120 cm

Mit der großzügigen Länge ist der alemannische Gürtel perfekt für die geknotete Trageweise geeignet. Der Umfang kann mit einer Lochzange ganz einfach verringert oder vergrößert und so individuell angepasst werden.

Hier gibt es weitere alemannische Gürtel...



Das frühmittelalterliche Gräberfeld von Niederstotzingen in Süddeutschland beinhaltet eine große Anzahl zum Teil reich ausgestatteter Gräber aus der Zeit der alemannischen Besiedelung der Schwäbischen Alb und aus der Merowingerzeit. Das alemannische Adelsgrab Nr. 9 von Niederstotzingen enthielt reiche Beigaben, unter denen sich neben einem kostbar dekorierten Schwert, Sax, Lanze und Schild auch eine Gürteltasche mit Besteckmesser, silberner Nähnadel, Schere, Kamm sowie ein Pferdegeschirr aus silbervergoldeter Bronze befanden.

35.99

Ihre Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di. bis Do von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504 - 625695

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

GLS DHL UPS
© 2020 Pera Peris - Haus der Historie