Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Wikinger-Messerklinge mit breitem Rücken

Art.Nr.: 02 Klinge Wikinger
16,80 €
( zzgl. Versand)
 
Messerklinge der Wikingerzeit
Messerklinge der Wikingerzeit
Wikinger-Messerklinge
Wikinger-Messerklinge
Messerklinge - Detail
Messerklinge - Detail
Stück
Bald zurück Lieferstatus: Bald zurück
Sie haben eine Frage zum Produkt Wikinger-Messerklinge mit breitem Rücken
Artikeldatenblatt drucken

Wikinger-Messerklinge mit breitem Rücken.

Diese lanzettenförmige Messerklinge wurde nach dem Fund eines Wikingermessers gefertigt und ist ideal,  um sich mit kleinem Aufwand ein authentisches Mittelaltermesser zu fertigen.

Link zum historischen Vorbild...

G
eschmiedeten Messerklingen mit Griffangel und breitem Rücken sind typisch für die Messer der Wikinger. Aufgrund der in der Wikingerzeit oftmals schlechteren Stahlqualität wollte man auf diese Weise seinerzeit einem Verbiegen der Klinge beim Gebrauch vorbeugen.

Die Wikinger-Messerklinge wird aus 1085er Kohlenstoffstahl gefertigt und ist perfekt geeignet für eine authentische Darstellung im Mittelalter-Reenactment.

Die Wikinger-Messerklinge hat eine Griffangel, den sogenannten Erl, die man in den Holz- oder Knochengriff einlässt.

Abmessungen der Messerklinge:
Gesamtlänge 19 cm
Schneide 9,5 cm
Klingen-Breite 2 cm
Klingen-Rücken 0,5 cm
Griffangel 9,5 cm

Die kleine geschmiedete Messerklinge ist scharf geschliffen. Der Härtegrad der Klinge liegt bei 54 bis 56 Rockwell.

Bauanleitung: Mittelalter-Messer selber bauen

Kunden, kauften auch:
Händler für Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind eingeladen, sich als Wiederverkäufer für den Großhandel im Pera Peris Mittelaltershop zu registrieren - Wir garantieren beste Qualität zu guten Preisen bei kurzen Lieferzeit!

Wikinger-Messerklinge mit breitem Rücken.

Diese lanzettenförmige Messerklinge wurde nach dem Fund eines Wikingermessers gefertigt und ist ideal,  um sich mit kleinem Aufwand ein authentisches Mittelaltermesser zu fertigen.

Link zum historischen Vorbild...

G
eschmiedeten Messerklingen mit Griffangel und breitem Rücken sind typisch für die Messer der Wikinger. Aufgrund der in der Wikingerzeit oftmals schlechteren Stahlqualität wollte man auf diese Weise seinerzeit einem Verbiegen der Klinge beim Gebrauch vorbeugen.

Die Wikinger-Messerklinge wird aus 1085er Kohlenstoffstahl gefertigt und ist perfekt geeignet für eine authentische Darstellung im Mittelalter-Reenactment.

Die Wikinger-Messerklinge hat eine Griffangel, den sogenannten Erl, die man in den Holz- oder Knochengriff einlässt.

Abmessungen der Messerklinge:
Gesamtlänge 19 cm
Schneide 9,5 cm
Klingen-Breite 2 cm
Klingen-Rücken 0,5 cm
Griffangel 9,5 cm

Die kleine geschmiedete Messerklinge ist scharf geschliffen. Der Härtegrad der Klinge liegt bei 54 bis 56 Rockwell.

Bauanleitung: Mittelalter-Messer selber bauen

16.8

Eure Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 25 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di | Do | Fr | von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504-625 85 15

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

DPD DHL UPS

Social Media

facebooktwitterpinterestinstagram
*Alle Preise inkl. MwSt., inkl. Verpackungskosten, zggl. Versandkosten und zzgl. eventueller Zölle (bei Nicht-EU-Ländern). Durchgestrichene Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei peraperis.com.
© 2024 Pera Peris - Haus der Historie
Zur mobilen Website