Schmuck

In dieser Rubrik findet ihr viele wissenswerte Informationen rund um das Thema Schmuck im Altertum, bei den Germanen und Wikingern und im Mittelalter.

Anlaufschutz für Schmuck aus Silber, Bronze und Messing

Schmuck aus Silber, Bronze und Messing richtig reinigen und pflegen

– Über den Torque, Halsreif und Wendelring von den Kelten bis zur Wikingerzeit

– Die germanischen Goldberlocken der römischen Kaiserzeit

– Die Zikadenfibeln der Römischen Kaiserzeit und Völkerwanderungszeit

– Der germanische Tierstil von der Eisenzeit bis zur Wikinger-Zeit

–  Fibel-Typologie 1 – Die Fibeln der Bronzezeit

–  Fibel-Typologie 2 – Die Fibeln der keltischen Eisenzeit

–  Fibel-Typologie 3 – Die Fibeln der römischen Eisenzeit

–  Fibel-Typologie 4 – Die Fibeln der germanischen Eisenzeit

Wikingerschmuck als Repliken

Halsschmuck der Wikinger

– Der Schmuck zur Zeit der Wikinger

– Form und Funktion der Schalenfibel in der Frauentracht der Wikinger-Zeit

– Eine kleine Abhandlung über die wikingerzeitlichen Fibeln im Urnesstil

– Über die Bergkristallanhänger von Gotland und Visby-Linsen der Wikingerzeit

Wissenswertes zur Mode und den Gebrauch der Fürspann im hohen Mittelalter

– Die Schläfenringe bei den Slawen, Rus, Franken und Alamannen

 

 

 

 

 


Logo

Mittelalter-Shop

Besucht uns doch einmal im Mittelaltershop von Pera Peris - Haus der Historie! Wiederverkäufer für Larp, Mittelalter, Reenactment und Museumsrepliken sind gerne eigeladen sich in unserem Mittelalter-Großhandel als Reseller anzumelden.

3 Gedanken zu “Schmuck

  1. In der Literatur bin ich auf die Bezeichnung „Möllnir“ für den Thorshammer gestoßen.
    Üblich oder eher ungewöhnlich? Bisher kannte ich nur Mjölnir….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.