haendler Cart
Schnelle Lieferung - oft schon am Folgetag
Mehrere Bezahl- und Lieferarten
Internationaler Versand
facebook twitter pinterest instagram
Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Wikinger-Drachen - Zierniete / L

Art.Nr.: 08 Wi-3 Drache R
4,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
 
Zierniete Wikinger-Drache
Zierniete Wikinger-Drache
Zierniete Wikinger-Drache
Zierniete Wikinger-Drache
Zierniete Rückseite
Zierniete Rückseite
Metallfarbe:
messing
messing  
silber
silber  
1-2 Tage
2-3 Tage
1-2 Wochen
Vergriffen

Unbestimmt
Ausverkauft
Stück
Status: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Wikinger-Drachen - Zierniete / L
Artikeldatenblatt drucken

Wikinger-Drache nach historischen Vorbildern als Zierniete in 3 cm Größe.

Diese Zierniete in Form eines Drachen ist nach einem historischen Vorbild aus der späten Wikinger-Zeit gefertigt.

Die Zierniete Wikingerdrache ist einfach ideal für die Verzierung von mittelalterlichen Gebrauchsgegenständen aus Leder, wie Mittelalter-Taschen oder Gürtel und eine schöne Ergänzung für die Gewandung im Larp und Mittelalter-Reenactment.

Erhältlich ist die Zierniete Wikinger-Drache aus Zamakguss in messing- oder silberfarben.

Durchmesser Zierniete Drache: 3 cm

Auf der Rückseite der Zierniete Wikinger-Drache befindet sich ein 5 mm langer Stift, auf den zur Fixierung einfach eine kleine, mitgelieferte Kappe aufgesetzt wird und die Zierniete dann mit ein paar leichten Hammerschlägen befestigt wird (weitere Informationen siehe unten).

Wikinger-Beschläge richtig befestigen...

Im Shop gibt es eine Fülle historischer Ziernieten...



Der Drache ist seit langer, langer Zeit in vielen Kulturen der Welt ein magisches Wesen von hoher Bedeutung. So wurde der Drache bei den Germanen als Lindwurm bezeichnet und die Wikinger kannten den Drachen Fafnir und die Midgardschlange. In Asien galt der Drache als Glücksbringer und war ein Symbol der Fruchtbarkeit, den Christen galt der Drache wiederum als die Verkörperung des Bösen.
Doch Drachen wurden auch vielerorts allerlei magische Kräfte zugeschrieben, so wehrte sein Blut z. B. Verletzungen ab und das verspeiste Drachenherz ließ einen die Sprache der Tiere verstehen und die Drachenzunge vermochte die Redekunst zu verbessern. Die Heere der Römer und Germanen zogen mit Drachen-Standarten in den Krieg, die den Gegner so einschüchtern sollten, und in der bildlichen Kunst der Wikinger-Zeit hatte der Drache eine herausragende Stellung und wurde auch in vielen Liedern und Sagen beschrieben.




Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:
Mittelalter-Shop und Großhandel
Als Wiederverkäufer für LARP, Museumsbedarf, Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind Sie gerne eingeladen, sich im Pera Peris Mittelaltershop für den Großhandel als Reseller zu registrieren.

Wikinger-Drache nach historischen Vorbildern als Zierniete in 3 cm Größe.

Diese Zierniete in Form eines Drachen ist nach einem historischen Vorbild aus der späten Wikinger-Zeit gefertigt.

Die Zierniete Wikingerdrache ist einfach ideal für die Verzierung von mittelalterlichen Gebrauchsgegenständen aus Leder, wie Mittelalter-Taschen oder Gürtel und eine schöne Ergänzung für die Gewandung im Larp und Mittelalter-Reenactment.

Erhältlich ist die Zierniete Wikinger-Drache aus Zamakguss in messing- oder silberfarben.

Durchmesser Zierniete Drache: 3 cm

Auf der Rückseite der Zierniete Wikinger-Drache befindet sich ein 5 mm langer Stift, auf den zur Fixierung einfach eine kleine, mitgelieferte Kappe aufgesetzt wird und die Zierniete dann mit ein paar leichten Hammerschlägen befestigt wird (weitere Informationen siehe unten).

Wikinger-Beschläge richtig befestigen...

Im Shop gibt es eine Fülle historischer Ziernieten...



Der Drache ist seit langer, langer Zeit in vielen Kulturen der Welt ein magisches Wesen von hoher Bedeutung. So wurde der Drache bei den Germanen als Lindwurm bezeichnet und die Wikinger kannten den Drachen Fafnir und die Midgardschlange. In Asien galt der Drache als Glücksbringer und war ein Symbol der Fruchtbarkeit, den Christen galt der Drache wiederum als die Verkörperung des Bösen.
Doch Drachen wurden auch vielerorts allerlei magische Kräfte zugeschrieben, so wehrte sein Blut z. B. Verletzungen ab und das verspeiste Drachenherz ließ einen die Sprache der Tiere verstehen und die Drachenzunge vermochte die Redekunst zu verbessern. Die Heere der Römer und Germanen zogen mit Drachen-Standarten in den Krieg, die den Gegner so einschüchtern sollten, und in der bildlichen Kunst der Wikinger-Zeit hatte der Drache eine herausragende Stellung und wurde auch in vielen Liedern und Sagen beschrieben.




4.99

Ihre Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di. bis Do von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504 - 625695

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

GLS DHL UPS
© 2019 Pera Peris - Haus der Historie