Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Taschenbeschlag der Merowinger

Art.Nr.: 08 TaB Frank
18,48 €
( zzgl. Versand)
 
Taschenbeschlag der Merowinger
Taschenbeschlag der Merowinger
Alamannischer Taschenbeschlag
Alamannischer Taschenbeschlag
Taschenbeschlag - Rückseite
Taschenbeschlag - Rückseite
Taschenbeschlag am Beispiel
Taschenbeschlag am Beispiel
Merowingerzeitlicher Taschenbügel
Merowingerzeitlicher Taschenbügel
Metallfarbe:
messing
messing  
18,48 ¤
Silber
Silber  
18,48 ¤
1-2 Tage
2-3 Tage
Auf Nachfrage
Vergriffen

Unbestimmt
Ausverkauft
Lieferstatus: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Taschenbeschlag der Merowinger
Artikeldatenblatt drucken

Taschenbeschlag in Pferdekopf-Form für eine fränkischeTasche der Merowingerzeit.

Diese Nachbildung von einem frühmittelalterlichen Taschenbeschlag mit Pferdekopfenden ist nach einem merowingerzeitlichen Originalfund aus dem 6. Jh. gearbeitet.

Das Original, nach dem dieser merowingerzeitliche Taschenbügel gearbeitet ist, stammt aus Grab 193 des fränkisch-alemannischen Gräberfelds Elgg in der Schweiz. Das Original war ursprünglich mit Amaldinen und rotem Glasfluss ausgekleidet.

Fränkische und alemannische Taschenbeschläge in Pferdekopf-Form oder wie hier mit einem Pferdekopf nachempfundenen Enden waren in der Merowingerzeit weit verbreitet und aus Süddeutschland, der Schweiz und dem östlichen Frankreich bekannt.

Soche kostbaren Taschenbeschläge wie dieser mit Amaldinen geschmückte Taschenbügel gehörten zur Ausstattung der merowingerzeitlichen Oberschicht.

Der frühmittelalterliche Taschenbeschlag ist erhältlich in messing- und silberfarben und aus Zamakguss gefertigt.

Abmessungen Taschenbeschlag Merowinger: 15 x 5 cm 

Durchlassbreite 2 cm.

Auf der Rückseite trägt der merowingerzeitliche Taschenbügel fünf Stifte von 5 mm Länge, auf die zur Befestigung die kleinen mitgelieferten Kappen aufgesetzt werden. Sodann wird der fränkische Taschenbeschlag mit ein paar Hammerschlägen ganz leicht fixiert.


Mittelalter-Beschläge richtig befestigen...
Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Kundenmeinung von Edwin Hendrikx am 17.07.2015
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS
SEHR schön ! Hoffe das sie bald wieder verfügbar sind ! Zur Rezension

Zu diesem Produkt empfehlen wir:
Beschlag Birka-Tasche - silber
08 TaB Birka Taschenbeschlag / Taschenverschluss für eine Tasche der Wikinger-Zeit nach einem schwedischen Fund aus Ås 8,5 x 7,5 cm. Zamak.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
8,40 €* 1-2 Tage
Riemendurchlass
08 RieDu Birka Riemendurchlass für die Birkatasche / Taschenverschluss für Wikinger-Taschen. 3,8 x 1,3 cm. Für 1,6 cm breite Riemen. Messing oder silberfarben.
Details
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
3,35 €* 1-2 Tage
Kunden, kauften auch:
Händler für Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind eingeladen, sich als Wiederverkäufer für den Großhandel im Pera Peris Mittelaltershop zu registrieren - Wir garantieren beste Qualität zu guten Preisen bei kurzen Lieferzeit!

Taschenbeschlag in Pferdekopf-Form für eine fränkischeTasche der Merowingerzeit.

Diese Nachbildung von einem frühmittelalterlichen Taschenbeschlag mit Pferdekopfenden ist nach einem merowingerzeitlichen Originalfund aus dem 6. Jh. gearbeitet.

Das Original, nach dem dieser merowingerzeitliche Taschenbügel gearbeitet ist, stammt aus Grab 193 des fränkisch-alemannischen Gräberfelds Elgg in der Schweiz. Das Original war ursprünglich mit Amaldinen und rotem Glasfluss ausgekleidet.

Fränkische und alemannische Taschenbeschläge in Pferdekopf-Form oder wie hier mit einem Pferdekopf nachempfundenen Enden waren in der Merowingerzeit weit verbreitet und aus Süddeutschland, der Schweiz und dem östlichen Frankreich bekannt.

Soche kostbaren Taschenbeschläge wie dieser mit Amaldinen geschmückte Taschenbügel gehörten zur Ausstattung der merowingerzeitlichen Oberschicht.

Der frühmittelalterliche Taschenbeschlag ist erhältlich in messing- und silberfarben und aus Zamakguss gefertigt.

Abmessungen Taschenbeschlag Merowinger: 15 x 5 cm 

Durchlassbreite 2 cm.

Auf der Rückseite trägt der merowingerzeitliche Taschenbügel fünf Stifte von 5 mm Länge, auf die zur Befestigung die kleinen mitgelieferten Kappen aufgesetzt werden. Sodann wird der fränkische Taschenbeschlag mit ein paar Hammerschlägen ganz leicht fixiert.


Mittelalter-Beschläge richtig befestigen...
18.48

Ihre Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di. bis Do von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504 - 625695

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

DPD DHL UPS

Social Media

facebook twitter pinterest instagram
*Alle Preise inkl. MwSt., inkl. Verpackungskosten, zggl. Versandkosten und zzgl. eventueller Zölle (bei Nicht-EU-Ländern). Durchgestrichene Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei peraperis.com.
© 2022 Pera Peris - Haus der Historie
Zur mobilen Website