haendler Cart
Schnelle Lieferung - oft schon am Folgetag
Mehrere Bezahl- und Lieferarten
Internationaler Versand
facebook twitter pinterest instagram
Sprache
Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Sarazenen-Messer - Damast mit Beingriff

Art.Nr.: 02 M-SZ Dam
79,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
 
Stück
1-2 Tage Status: 1-2 Tage
Sie haben eine Frage zum Produkt Sarazenen-Messer - Damast mit Beingriff
Artikeldatenblatt drucken

Sarazenen-Messer mit Klinge aus Damaststahl.

Ausdrucksvolles Sarazenen-Messer inspiriert von historischen Vorbildern aus dem arabischen Mittelalter und in sorgfältiger Handarbeit aus hochwertigem Damaststahl gefertigt. 

Messer wie dieses Sarazenen-Messer sind ein ebenso edles wie nützliches Accessoire für das historische Lagerleben und den Alltag in Larp und Mittelalter. Das solide Sarazenen-Messer hat eine kräftige und elegant geschweifte Klinge und Griffschalen aus echtem Kamelknochen.

Messer aus Damaststahl erreichten während des Mittelalters in der arabischen Welt höchst Vollendeung, denn diese Klingen aus Damaststahl zeichneten sich sowohl durch Härte als auch Elastizität aus. Eine Messerklinge aus echtem Damaststahl ist daher zugleich schnitthaltig und bruchsicher.

Die Damast-Klinge dieses Messers  wird aus zwei verschiedenen Stählen in wildem Damast geschmiedet:
Zum einen aus Karbonstahl AISI 1095, einem Klassiker unter den Messerstählen, der als unlegierter und rostfähiger Werkzeugstahl sehr zäh ist und sich gut schleifen lässt,  wobei er eine solide Standzeit aufweist.
Zum anderen aus AISI 4340, ein nickelhaltiger Stahl mit guten Eigenschaften, der bei der Verwendung im Damast-Stahl schöne helle Partien und edle Kontraste erzeugt.
Werden beide Stahlsorten gemeinsam zu einem Messer verschmiedet, entsteht eine charaktervoll geflammte Damast-Zeichnungen.
Der Härtegrad der Messerklinge liegt bei 56 – 58 HCR Rockwell.

Das Sarazenen-Messer wird mit einer Scheide aus solidem Rindsleder und scharf geschliffen ausgeliefert.

Die Maße des Sarazenen-Messers betragen:
Gesamtlänge 22 cm
Klinge 11 cm
Klingen-Breite: 3 cm
Klingen-Rücken 4 mm
Griff-Rücken 1,5 cm

Hier finden Sie weitere historische Messer…



Mit dem Namen Sarazenen wurden ursprünglich die im Sinai im Nordwesten der arabischen Halbinsel wohnhaften arabischen Nomadenstämme bezeichnet, doch im Zuge der islamischen Expansion wurde der Begriff Sarazenen in den mittelalterlichen Quellen des christlichen Abendlandes als allgemeiner Begriff für die ab 700 n. Chr. in den Mittelmeerraum eindringenden Araber und die Völker des Islam gebraucht.
Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:
Als Wiederverkäufer für LARP, Museumsbedarf, Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind Sie gerne eingeladen, sich im Pera Peris Mittelaltershop für den Großhandel als Reseller zu registrieren.

Sarazenen-Messer mit Klinge aus Damaststahl.

Ausdrucksvolles Sarazenen-Messer inspiriert von historischen Vorbildern aus dem arabischen Mittelalter und in sorgfältiger Handarbeit aus hochwertigem Damaststahl gefertigt. 

Messer wie dieses Sarazenen-Messer sind ein ebenso edles wie nützliches Accessoire für das historische Lagerleben und den Alltag in Larp und Mittelalter. Das solide Sarazenen-Messer hat eine kräftige und elegant geschweifte Klinge und Griffschalen aus echtem Kamelknochen.

Messer aus Damaststahl erreichten während des Mittelalters in der arabischen Welt höchst Vollendeung, denn diese Klingen aus Damaststahl zeichneten sich sowohl durch Härte als auch Elastizität aus. Eine Messerklinge aus echtem Damaststahl ist daher zugleich schnitthaltig und bruchsicher.

Die Damast-Klinge dieses Messers  wird aus zwei verschiedenen Stählen in wildem Damast geschmiedet:
Zum einen aus Karbonstahl AISI 1095, einem Klassiker unter den Messerstählen, der als unlegierter und rostfähiger Werkzeugstahl sehr zäh ist und sich gut schleifen lässt,  wobei er eine solide Standzeit aufweist.
Zum anderen aus AISI 4340, ein nickelhaltiger Stahl mit guten Eigenschaften, der bei der Verwendung im Damast-Stahl schöne helle Partien und edle Kontraste erzeugt.
Werden beide Stahlsorten gemeinsam zu einem Messer verschmiedet, entsteht eine charaktervoll geflammte Damast-Zeichnungen.
Der Härtegrad der Messerklinge liegt bei 56 – 58 HCR Rockwell.

Das Sarazenen-Messer wird mit einer Scheide aus solidem Rindsleder und scharf geschliffen ausgeliefert.

Die Maße des Sarazenen-Messers betragen:
Gesamtlänge 22 cm
Klinge 11 cm
Klingen-Breite: 3 cm
Klingen-Rücken 4 mm
Griff-Rücken 1,5 cm

Hier finden Sie weitere historische Messer…



Mit dem Namen Sarazenen wurden ursprünglich die im Sinai im Nordwesten der arabischen Halbinsel wohnhaften arabischen Nomadenstämme bezeichnet, doch im Zuge der islamischen Expansion wurde der Begriff Sarazenen in den mittelalterlichen Quellen des christlichen Abendlandes als allgemeiner Begriff für die ab 700 n. Chr. in den Mittelmeerraum eindringenden Araber und die Völker des Islam gebraucht.
79.99

Ihre Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di. bis Do von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504 - 625695

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

GLS DHL UPS
© 2021 Pera Peris - Haus der Historie