haendler Cart
Schnelle Lieferung - oft schon am Folgetag
Mehrere Bezahl- und Lieferarten
Internationaler Versand
facebook twitter pinterest instagram
Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Knochenplatte / 130 x 30 x 4 mm

Art.Nr.: 02 Knochen-Pl B
11,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
 
Knochenplatte aus Kamel-Knochen
Knochenplatte aus Kamel-Knochen
Stück
Vergriffen Status: Vergriffen
Sie haben eine Frage zum Produkt Knochenplatte / 130 x 30 x 4 mm
Artikeldatenblatt drucken

Platte aus echtem Kamel-Knochen in 5 mm Stärke.

Diese massive Platte aus echtem Kamel-Knochen eignet sich ideal für allerlei Arbeiten im historischen Bereich, bzw. für den Messerbau als Griffschale oder Zwischenstück.

Die Knochenplatte hat die Maße 12-13 x 3 cm und ist 3,5 - 4 mm stark.  Mit diesen Maßen eignet sich die Knochenplatte bestens zum Herstellen von Griffschalen für Messer.


Der Knochen wurde vollständig gereinigt und mit Wasserstoffperoxyd für ein sauberes Weiß behandelt.

Knochen wurde im Altertum für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke gebraucht, denn Knochen lässt sich problemlos sägen, drechseln, schnitzen und schleifen. Knochen ist auch unglaublich stabil und elastisch. Sogar das Färben von Knochen ist möglich.

In der Antike und dem Mittelalter wurde Knochen daher oftmals für Löffel, Kämme, Messergriffe, Würfel, Nadeln und vieles mehr verwendet.
Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:
02 Knochen-Pl D Knochenplatte aus Kamel-Knochen
Knochenplatte aus echtem Knochen, 12 x 2,5 x 0,3 cm. Ideal als Griffeinlage für Messer oder die Zinken von Wikingerkämmen. Details
9,99 € Vergriffen
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Vergriffen Vergriffen
Zum Produkt
Nicht lieferbar
02 Knochen-Pl A Knochenplatte aus Kamel-Knochen
Knochenplatte aus echtem Kamel-Knochen in 4 mm Stärke zum Werken im Mittelalter. Optimal für Knochenkämme und Messerbau. 120 x 35 x 2,5 - 3 cm. Details
9,99 € 1-2 Tage
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
02 Knochen-Pl C Knochenplatte aus Kamel-Knochen
Knochenplatte aus echtem Kamel-Knochen. Ideal zum Werken im Mittelalter und Messerbau sowie für die Kammherstellung geeignet. 160 x 25 x 3,5 - 4 mm. Details
11,99 € 1-2 Tage
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
1-2 Tage 1-2 Tage
Zum Produkt
Sofort Kaufen
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:
Mittelalter-Shop und Großhandel
Als Wiederverkäufer für LARP, Museumsbedarf, Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind Sie gerne eingeladen, sich im Pera Peris Mittelaltershop für den Großhandel als Reseller zu registrieren.

Platte aus echtem Kamel-Knochen in 5 mm Stärke.

Diese massive Platte aus echtem Kamel-Knochen eignet sich ideal für allerlei Arbeiten im historischen Bereich, bzw. für den Messerbau als Griffschale oder Zwischenstück.

Die Knochenplatte hat die Maße 12-13 x 3 cm und ist 3,5 - 4 mm stark.  Mit diesen Maßen eignet sich die Knochenplatte bestens zum Herstellen von Griffschalen für Messer.


Der Knochen wurde vollständig gereinigt und mit Wasserstoffperoxyd für ein sauberes Weiß behandelt.

Knochen wurde im Altertum für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke gebraucht, denn Knochen lässt sich problemlos sägen, drechseln, schnitzen und schleifen. Knochen ist auch unglaublich stabil und elastisch. Sogar das Färben von Knochen ist möglich.

In der Antike und dem Mittelalter wurde Knochen daher oftmals für Löffel, Kämme, Messergriffe, Würfel, Nadeln und vieles mehr verwendet.
11,99 €

Ihre Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di. bis Do von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504 - 625695

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

GLS DHL UPS
© 2019 Pera Peris - Haus der Historie