haendler Cart
Schnelle Lieferung - oft schon am Folgetag
Mehrere Bezahl- und Lieferarten
Internationaler Versand
facebook twitter pinterest instagram
Sprache
Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Gebendenadel / Stecknadel

Art.Nr.: 17 Gebendenadel A
2,09 €
( zzgl. Versand)
 
Gebendenadel aus dem Mittelalter
Gebendenadel aus dem Mittelalter
Mittelalterliche Stecknadel
Mittelalterliche Stecknadel
Stück
1-2 Tage Status: 1-2 Tage
Sie haben eine Frage zum Produkt Gebendenadel / Stecknadel
Artikeldatenblatt drucken

Gebendenadel / Stecknadel aus dem Mittelalter.

Hier könnt ihr eine authentische Nadel nach Vorbildern aus dem Mittelalter kaufen, eine sogenannte Gebendenadel, die dazu diente das Kopftuch zu befestigen oder als Stecknadel verwendet wurde.


Die Handwerker im Mittelalter verwendeten den Draht der Stecknadel selber, um einen Nadelkopf zu bilden! Diese Technik lässt sich bei diesen sog. Gebendenadeln über einen sehr großen Zeitraum, im Prinzip durch das gesamte Mittelalter hindurch und sogar darüber hinaus, im Fundmaterial nachweisen.

Die Gebendenadeln sind aus einer besonderen Messinglegierung gefertigt, die es ermöglicht den Nadelkopf einzudrehen, die aber auch stabil genug ist, um im Gebrauch nicht gleich zu verbiegen.

Die Gebendenadel ist entsprechend den Originalen aus dem Mittelalter 4 cm lang, Drahtstärke 1 mm.



Der Begriff Gebende stammt vom Wort Band ab. Das Gebende bestand dabei aus einem Kinn - und Stirnriemen aus Stoff, der um den Kopf gelegt und mit Gebendenadeln befestigt wurde. Im Laufe des 13. Jhd. wurde der Stirnriemen etwas breiter und war versteift, sodass er einen guten Stand hatte. Das Gebende wurde sowohl mit als auch ohne Schleier getragen, wobei der Schleier mit dem Schapel, einem zarten Stirnreif, auf dem Haupt festgehalten wurde.

Das Gebende war im Hochmittelalter ein Symbol für weibliche Züchtigkeit. Daher wurde der Kinnriemen des Gebendes oft sehr straff angelegt, sodass die Frau dadurch beim Essen und Sprechen behindert wurde - es sollte Würde und Zucht der Frau unterstreichen...
Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:
Als Wiederverkäufer für LARP, Museumsbedarf, Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind Sie gerne eingeladen, sich im Pera Peris Mittelaltershop für den Großhandel als Reseller zu registrieren.

Gebendenadel / Stecknadel aus dem Mittelalter.

Hier könnt ihr eine authentische Nadel nach Vorbildern aus dem Mittelalter kaufen, eine sogenannte Gebendenadel, die dazu diente das Kopftuch zu befestigen oder als Stecknadel verwendet wurde.


Die Handwerker im Mittelalter verwendeten den Draht der Stecknadel selber, um einen Nadelkopf zu bilden! Diese Technik lässt sich bei diesen sog. Gebendenadeln über einen sehr großen Zeitraum, im Prinzip durch das gesamte Mittelalter hindurch und sogar darüber hinaus, im Fundmaterial nachweisen.

Die Gebendenadeln sind aus einer besonderen Messinglegierung gefertigt, die es ermöglicht den Nadelkopf einzudrehen, die aber auch stabil genug ist, um im Gebrauch nicht gleich zu verbiegen.

Die Gebendenadel ist entsprechend den Originalen aus dem Mittelalter 4 cm lang, Drahtstärke 1 mm.



Der Begriff Gebende stammt vom Wort Band ab. Das Gebende bestand dabei aus einem Kinn - und Stirnriemen aus Stoff, der um den Kopf gelegt und mit Gebendenadeln befestigt wurde. Im Laufe des 13. Jhd. wurde der Stirnriemen etwas breiter und war versteift, sodass er einen guten Stand hatte. Das Gebende wurde sowohl mit als auch ohne Schleier getragen, wobei der Schleier mit dem Schapel, einem zarten Stirnreif, auf dem Haupt festgehalten wurde.

Das Gebende war im Hochmittelalter ein Symbol für weibliche Züchtigkeit. Daher wurde der Kinnriemen des Gebendes oft sehr straff angelegt, sodass die Frau dadurch beim Essen und Sprechen behindert wurde - es sollte Würde und Zucht der Frau unterstreichen...
2.09

Ihre Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di. bis Do von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504 - 625695

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

GLS DHL UPS
* Alle Preise gelten inkl.gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
© 2021 Pera Peris - Haus der Historie