Hinweis für neuangemeldete Händler:

Sie haben sich erfolgreich als Wiederverkäufer bei Pera Peris registriert.

Nach überprüfung Ihrer Daten erhalten Sie in Kürze ein Bestätigungs-Email und können sich danach als Händler im Großhandlesbereich anmelden.



Note for newly registered dealer:

You have successfully registered as a reseller at Pera Peris.

After reviewing your data, you will shortly receive a confirmation email and can then log on as a dealer in the wholesale area.


Wikinger-Ortband "Borre"

ab 41,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
 
Spitze für das Schwert - Bronze
Pinterest

Spitze für das Schwert - Bronze

Schwertspitze der Wikinger - versilbert
Pinterest

Schwertspitze der Wikinger - versilbert

Ortband im Borrestil - Detail
Pinterest

Ortband im Borrestil - Detail

Metallfarbe:
Bronze
Bronze  
Versilbert
Versilbert  
+ 8,40 €
 1-2 Tage
 2-3 Tage
 1-2 Wochen

 2-4 Wochen
 Vergriffen
 Unbestimmt




X Auf den Merkzettel

Status: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Wikinger-Ortband
Art.Nr.: 07 OB Borre
Artikeldatenblatt drucken

Replik von einem Ortband / Schwertspitze der Wikinger im Borrestil.

Diese detailgetreue Replik von einem sog. Ortband dient als Spitze für das Schwert der Wikinger am Ende der Schwertscheide und ist nach einem historischen Vorbild im Borrestil aus dem 9. Jh. gefertigt.

Spitzen für das Schwert in diesem Stil waren besonders auf dem skandinavischen Festland verbreitet, sind aber auch von mehreren anderen Plätzen bekannt. So sind Ortbänder dieses Typs auch aus England, Norwegen, Island und Finnland bekannt.
Link zu Ortbändern der Wikinger...

Die Abmessungen der Schwertspitze betragen 7 x 4 cm.
Die Einlassweite für die Schwertscheide beträgt 3,6 x 1,4 cm.

Die Spitze für das Wikingerschwert ist aus Bronze gefertigt und auch versilbert erhältlich.

Zur Befestigung wird das Ortband auf das Ende der Schwertscheide aufgesteckt und am besten mit einem sog. spaltfüllenden Kleber seitlich fixiert. Zusätzlich befinden sich kleine Durchbrüche im Ortband, so dass auch eine ergänzende Sicherung mit dünnen Stiften oder Nägeln möglich ist.

Wie man sich eine Schwertscheide selber baut...




Das Ortband wurde als Spitze für das Schwert schon seit der Zeit der Kelten und Römer verwendet und befand sich dabei immer am Ende der ledernen oder hölzernen Scheide, um deren Spitze zu schützen. Die Schwertspitze hatte darüber hinaus aber auch eine dekorative Funktion. Das Gegenstück zum Ortband an der  Öffnung der Schwertscheide wird Mundblech genannt, Dieses sollte verhindern, dass beim Einführen der scharfen Klinge die empfindliche Scheide beschädigt wird. Merken
Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Mittelalter-Shop und Großhandel
Als Wiederverkäufer für Larp, Mittelalter, Reenactment und Museumsrepliken sind sie gerne eingeladen, sich im Pera Peris Mittelalter-Shop für den Großhandel als Reseller zu registrieren.
Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:
Ortband Valleberga - versilbert
Replik von einem Ortband der Wikinger im Borrestil nach dem Fund von Valleberga aus dem 10. Jh.  Bronze oder versilbert. 8 x 4,4 cm
Details
ab 41,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Wikinger-Ortband - Bronze
Replik von einem Ortband / Schwertspitze der Wikinger nach einem Fund im Jelling-Stil aus dem 10. Jh. Bronze oder versilbert. 6,8 x 4,0 cm.
Details
ab 41,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:
Wikinger-Zierniete aus Birka - messing
2,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Dreibein aus dem Mittelalter
21,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Pera Peris – Einzelhandel und Großhandel für Mittelalter, Larp u. Reenactment Antike, Kelten, Germanen, Wikinger, Mittelalter, Renaissance
Pera Peris | Reinhardtsgrimmaer Str. 3 | D -01744 Dippoldiswalde | Tel: +49 (0)3504 - 625695 | Fax: +49 (0)3504 - 6258514
Email: | AGB | Datenschutz | Impressum | Zum Seitenanfang