haendler Cart
Schnelle Lieferung - oft schon am Folgetag
Mehrere Bezahl- und Lieferarten
Internationaler Versand
facebook twitter pinterest instagram
Mittelalter-Shop Deutsch Mittelalter-Shop English

Geldkatze - Beutelbörse

Art.Nr.: 01 Geldkatze
17,99 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
 
Geldkatze - Beutelbörse
Geldkatze - Beutelbörse
Geldkatze - Verschluss-Schieber
Geldkatze - Verschluss-Schieber
Geldkatzen Farbauswahl
Geldkatzen Farbauswahl
Geldkatze mit Münzen und Karte
Geldkatze mit Münzen und Karte
Geldkatze-Original
Geldkatze-Original
Farbe:
schwarz-braun
schwarz-braun  
braun-beige
braun-beige  
grün-rot
grün-rot  
rot-Schwarz
rot-Schwarz  
1-2 Tage
2-3 Tage
1-2 Wochen
Vergriffen

Unbestimmt
Ausverkauft
Status: Siehe Icon
Sie haben eine Frage zum Produkt Geldkatze - Beutelbörse
Artikeldatenblatt drucken

Die Geldkatze - eine historische Geldbörse nach Vorbildern aus dem Mittelalter.

Diese schöne Geldbörse mit dem wohlklingenden Namen Geldkatze war im Mittelalter ein gern gebrauchtes Accessoire für die sichere Aufbewahrung der lieben Taler.

Die Geldkatze wird einfach über den Gürtel gesteckt - so hat man sie jederzeit zur Hand, und sie ist dennoch sicher verwahrt. Solche Geldkatzen wurden noch bis in das 19. Jh. auf dem Lande getragen.

Der Name Geldkatze stammt wohl daher, dass man sie einst aus den langgestreckten Bälgen von Katzen genäht hat. Es könnte aber auch sein, dass der Name daher stammt, dass die zusammengefaltete Geldkatze über dem Gürtel getragen wurde und so ein wenig an eine schlaff in der Hand hängende Katze erinnert. Wie auch immer...

Die Geldkatze fasst in beiden Beutelenden eine gute Handvoll Münzen, es geht aber sogar auch eine ganze Scheckkarte hinein, was dem modernen Ritter sehr entgegenkommen dürfte.

Zum Öffnen der Geldkatze wird einfach einer der Schieber auf die andere Seite gezogen und der Inhalt rutscht mit einem leichten Schwenk in die Mitte der Geldkatze.

Neben dem geschmeidigen Nappa-Leder in zwei Farben, zeichnet sich die Geldkatze vor allem durch die kunstvoll gestalteten Verschluss-Schieber aus. Diese machen die Geldkatze wirklich zu einem echten Hingucker und einem wahrhaft edlen Accessoire für die Gewandung im Larp und Mittelalter-Reenactment.

Vier Farbkombinationen stehen zur Auswahl:
schwarz + braun
braun + beige
rot + grün
schwarz + rot

Abmessungen der Geldkatze: 13 x 35 cm.

Kundenmeinungen:
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel? Hier können Sie eine eigene Bewertung hinterlassen.

Kundenmeinung von Susanne Suede am 16.05.2013
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS
Also das ist mit ABstand die schönste Geldkatze die ich je bisher gesehen habe, Super weiches Leder, nicht so sperriges Zeug wie bei anderen (ich ... Zur Rezension

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:
Mittelalter-Shop und Großhandel
Als Wiederverkäufer für LARP, Museumsbedarf, Mittelalter- und Wikinger-Reenactment sind Sie gerne eingeladen, sich im Pera Peris Mittelaltershop für den Großhandel als Reseller zu registrieren.

Die Geldkatze - eine historische Geldbörse nach Vorbildern aus dem Mittelalter.

Diese schöne Geldbörse mit dem wohlklingenden Namen Geldkatze war im Mittelalter ein gern gebrauchtes Accessoire für die sichere Aufbewahrung der lieben Taler.

Die Geldkatze wird einfach über den Gürtel gesteckt - so hat man sie jederzeit zur Hand, und sie ist dennoch sicher verwahrt. Solche Geldkatzen wurden noch bis in das 19. Jh. auf dem Lande getragen.

Der Name Geldkatze stammt wohl daher, dass man sie einst aus den langgestreckten Bälgen von Katzen genäht hat. Es könnte aber auch sein, dass der Name daher stammt, dass die zusammengefaltete Geldkatze über dem Gürtel getragen wurde und so ein wenig an eine schlaff in der Hand hängende Katze erinnert. Wie auch immer...

Die Geldkatze fasst in beiden Beutelenden eine gute Handvoll Münzen, es geht aber sogar auch eine ganze Scheckkarte hinein, was dem modernen Ritter sehr entgegenkommen dürfte.

Zum Öffnen der Geldkatze wird einfach einer der Schieber auf die andere Seite gezogen und der Inhalt rutscht mit einem leichten Schwenk in die Mitte der Geldkatze.

Neben dem geschmeidigen Nappa-Leder in zwei Farben, zeichnet sich die Geldkatze vor allem durch die kunstvoll gestalteten Verschluss-Schieber aus. Diese machen die Geldkatze wirklich zu einem echten Hingucker und einem wahrhaft edlen Accessoire für die Gewandung im Larp und Mittelalter-Reenactment.

Vier Farbkombinationen stehen zur Auswahl:
schwarz + braun
braun + beige
rot + grün
schwarz + rot

Abmessungen der Geldkatze: 13 x 35 cm.

17,99 €

Ihre Vorteile

  • Große Auswahl
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • DHL-Sendungsverfolgung
  • Intelligente Shopnavigation
  • Freundlicher Kundenservice

Sicher einkaufen

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Rücküberweisung
  • Kulantes Retourenmanagement
  • Professionelle Auftragsabwicklung

Kundenservice

Di. bis Do von 10-12 und 13-15 Uhr
phone+49 (0)3504 - 625695

Zahlungsarten

PayPal Mastercard Visa Vorkasse / Moneyorder

Versandarten

GLS DHL UPS
© 2019 Pera Peris - Haus der Historie